antwortlich

Worttrennungant-wort-lich (computergeneriert)
WortzerlegungAntwort-lich
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

papierdeutsch, Kaufmannssprache, veraltet in Beantwortung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er war, was sein Verhältnis zu den Untertanen betraf, praktisch niemandem ver antwortlich.
Heuß, Alfred: Herrschaft und Freiheit im griechisch-römischen Altertum. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1965], S. 25451
Heute sind dafür die Geschwister Walter, Franco und Marilisa ver- antwortlich.
Süddeutsche Zeitung, 13.10.2000
Vor dem Wechsel zu PSINet war er als Vorstand bei Unisource Carrier Services, Zürich, weltweit für Sales & Marketing ver- antwortlich.
Die Welt, 04.02.2000
Für Produktion, Vermarktung und Filmverwertung ist die Paramount Picture Corporation ver- antwortlich, die Laufzeit des Fonds beträgt 16,5 Jahre.
Die Welt, 08.12.1999
Zitationshilfe
„antwortlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/antwortlich>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Antwortkategorie
Antwortkarte
antworten
Antwortbrief
Antwortalternative
Antwortmöglichkeit
Antwortnote
Antwortpostkarte
Antwortschreiben
Antworttelegramm