areal

Grammatik Adjektiv
Worttrennung are-al
Grundform Areal
Wortbildung  mit ›areal‹ als Erstglied: Areallinguistik
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Verbreitungsgebiete betreffend

Verwendungsbeispiel für ›areal‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zudem lassen die auf den Arealen wohnenden Mitarbeiter auch am 31. Dezember ihre Kontrollgänge nicht aus.
Die Welt, 29.12.1999
Zitationshilfe
„areal“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/areal>, abgerufen am 15.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Are
Ardebil
Ardabil
ARD-Intendant
Arcus
Arealkunde
Areallinguistik
Arealmethode
Areflexie
Arekanuss