argentinisch

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ar-gen-ti-nisch
Wortzerlegung Argentinien -isch

Typische Verbindungen zu ›argentinisch‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›argentinisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›argentinisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Deswegen komme ich mit den argentinischen Männern nicht so gut klar. [Die Zeit, 24.01.1997, Nr. 5]
Darin erschöpft sich die wirtschaftliche Macht der argentinischen Militärs noch längst nicht. [Der Spiegel, 10.05.1982]
Bisher allerdings war sein Interesse an den argentinischen Planen nicht besonders groß. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1973]]
Die argentinische Regierung nimmt von dieser Haltung der chinesischen Regierung Kenntnis. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1972]]
Gravierender aber war ein erstaunlicher Fund in den argentinischen Unterlagen. [Kopetzky, Steffen: Grand Tour, Frankfurt am Main: Eichborn 2002, S. 946]
Zitationshilfe
„argentinisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/argentinisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
arg
areligiös
areal
archäologisch
archivieren
arglistig
arglos
argumentativ
argumentieren
argusäugig