arretierbar

Worttrennungar-re-tier-bar
Wortzerlegungarretieren-bar
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

sich arretieren lassend

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein in drei Stufen arretierbares Rollverdeck für die Ladefläche gibt es jetzt für den Nissan Pickup.
Süddeutsche Zeitung, 18.09.2004
Allerdings ist das ansonsten sehr leicht zu faltende Rad, wie übrigens auch das Speed von Dahon, im gefalteten Zustand nicht arretierbar.
Der Tagesspiegel, 11.10.2001
Zitationshilfe
„arretierbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/arretierbar>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arrestzelle
Arrestverfahren
Arreststrafe
Arrestlokal
arrestieren
arretieren
Arretierung
Arretstoß
Arrhythmie
arrhythmisch