Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

asymptomatisch

Grammatik Adjektiv · ohne Steigerung
Aussprache  [azʏmptoˈmaːtɪʃ] · [ˈaːzʏmptomaːtɪʃ]
Worttrennung asym-pto-ma-tisch · asymp-to-ma-tisch
Wortzerlegung a- symptomatisch
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar zur COVID-19-Pandemie.
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

Medizin von Krankheiten oder Erkrankten   ohne die erwarteten oder ganz ohne Krankheitsanzeichen
Beispiele:
Offenbar können auch SARS‑CoV‑2‑Infizierte […] ohne spürbare/berichtete Symptome bereits weitere Menschen anstecken – es erfolgt eine asymptomatische Übertragung. [Wie verläuft eine Infektion mit dem Coronavirus?, 31.03.2020, aufgerufen am 06.04.2020]
Einen Tag später heißt es, in Bayern habe eine Chinesin aus Schanghai das Virus an Mitarbeiter einer Firma übertragen, angeblich war sie asymptomatisch. Ein Alarmsignal: In symptomlosen Wirten kann das Virus unerkannt weit reisen und unterwegs viele Menschen infizieren. [Die Zeit, 05.02.2020 (online)]
Manchmal wird das Vorhofflimmern auch durch ein Gefühl innerer Unruhe oder der Einschränkung der körperlichen Belastbarkeit begleitet. Es kann aber durchaus vorkommen, dass die Rhythmusstörung ganz ohne spürbare Beschwerden auftritt. Dieses sogenannte asymptomatische Vorhofflimmern birgt die Gefahr, zunächst unerkannt zu bleiben. [Die Welt, 29.10.2016]
Neuere Studien konnten zeigen, dass der Beginn der Symptome [bei Aortenstenose, ein Herzklappenfehler] eine zu schwache beziehungsweise eine häufig zu spät gestellte Indikation ist […]. Es sind somit neue Methoden notwendig[,] um den optimalen Zeitpunkt bei noch asymptomatischen Patienten zu ermitteln. [Prädiktoren, 30.03.2016, aufgerufen am 14.09.2018]
Die Schmierinfektion ist der Hauptübertragungsweg für die [Rota-]Viren. Können auch Erwachsene daran [an einer Infektion mit Rotaviren] erkranken? Ja. Bei ihnen verläuft es häufig asymptomatisch. Sie sind eher Ausscheider, können also andere anstecken, ohne selbst erkrankt zu sein. [Leipziger Volkszeitung, 20.04.2000]

letzte Änderung:

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
ohne erkennbare Krankheitszeichen · symptomlos  ●  asymptomatisch  fachspr.

Typische Verbindungen zu ›asymptomatisch‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›asymptomatisch‹.

Zitationshilfe
„asymptomatisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/asymptomatisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
asymmetrisch
asylsuchend
asylberechtigt
astrophysikalisch
astrophisch
asymptotisch
asynchron
asyndetisch
aszendent
aszendieren