atombombensicher

Worttrennungatom-bom-ben-si-cher
WortzerlegungAtombombe-sicher
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

einen Angriff mit Atombomben überstehend

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bunker Keller Regierungsbunker

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›atombombensicher‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es soll bis 1965 im nahen Cheyenne-Berg atombombensicher untergebracht werden.
Die Zeit, 01.12.1961, Nr. 49
Die Anlage wurde zu Beginn des Zweiten Weltkriegs eingerichtet, von der Stadt nach und nach immer mehr ausgebaut und gilt heute als atombombensicher.
Süddeutsche Zeitung, 23.04.1999
Bereits jetzt lagern Tausende von Filmrollen in einem atombombensicheren Granitgewölbe bei Salt Lake City in Utah.
Die Welt, 03.11.2003
Man baue einen atombombensicheren Bunker unter Cheneys Haus, glauben die einen.
Der Tagesspiegel, 10.12.2002
Das erst vor einigen Jahren für mehrere hundert Millionen Mark atombombensicher in die Erde betonierte Marinehauptquartier bedürfe - so eine vertrauliche "Erläuterung" - der "Asbestsanierung".
Der Spiegel, 20.05.1991
Zitationshilfe
„atombombensicher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/atombombensicher>, abgerufen am 19.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Atombombenmonopol
Atombombenexplosion
Atombombenabwurf
Atombombe
Atombewaffnung
Atombombentest
Atombomber
Atombrenner
Atombunker
Atombusen