außer Dienst stellen

Grammatik Mehrwortausdruck · häufig im Passiv
Bestandteile  Dienst stellen

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. ⟨jmd. wird außer Dienst gestellt⟩, ⟨jmd. stellt jmdn. außer Dienst⟩ von Personen; aus einem Amt, Dienst, einer Position entlassen, von einem Amt, Dienst suspendieren
  2. 2. ⟨etw. wird außer Dienst gestellt⟩, ⟨jmd. stellt etw. außer Dienst⟩ von technischen Geräten, Anlagen, besonders von Fahrzeugen; den Betrieb, die Benutzung einstellen
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
jmd. wird außer Dienst gestellt, jmd. stellt jmdn. außer Dienstvon Personen   aus einem Amt, Dienst (1), einer Position entlassen, von einem Amt, Dienst suspendieren
Synonym zu außer Dienst setzen (1)
Beispiele:
Am 31. März 2004 wurde dann auch das Panzeraufklärungsbataillon 12 außer Dienst gestellt – und am 30. September 2004 zogen die letzten Soldaten aus Ebern ab. [Fränkischer Tag, 21.05.2019]
Ein Sanitäter stellte den Tod des Mannes fest und rückte wieder ab. Doch als die Polizei eintraf, fing der Rentner plötzlich an zu röcheln. Der erneut alarmierte Notarzt konnte den Mann schließlich retten. Der Sanitäter wurde sofort außer Dienst gestellt. [Bild, 13.06.2018]
Sie hatte eine unbeschwerte Kindheit, bis ihr Vater 1936 von der Reichsbank als Jude »außer Dienst gestellt« wurde. [Der Spiegel, 27.01.2017 (online)]
Etwa zweimal im Monat ziehen sie [die Kitchen Guerillas] auf den Markt, kaufen superfrische regionale Waren, kapern ein fremdes Restaurant, stellen den Stammkoch außer Dienst und ziehen die Speisekarte ein. [Leipziger Volkszeitung, 30.10.2010]
Und, Captain, haben Sie solch ein Übermaß an Soldaten … dass Sie zwei von ihnen außer Dienst stellen können? Nein, Sir. Dann hören Sie auf sie zu schlagen. Kürzen Sie anstatt dessen lieber ihre Essensrationen. [Letters from Iwo Jima, 2006, aufgerufen am 31.10.2014]
2.
etw. wird außer Dienst gestellt, jmd. stellt etw. außer Dienstvon technischen Geräten, Anlagen, besonders von Fahrzeugen   den Betrieb, die Benutzung einstellen
Synonym zu außer Dienst setzen (2), siehe auch außer Dienst (3), Gegenwort zu in Dienst stellen (1)
Beispiele:
Für die 36 E‑Busse, die von August 2020 bis Mai 2021 neu in die KVG‑Flotte kommen, werden nicht sofort und nicht in voller Zahl ältere Diesel‑Busse außer Dienst gestellt. [Kieler Nachrichten, 09.10.2019]
Der 1947 gebaute Kran wurde 2009 außer Dienst gestellt und 2012 von der Stiftung Hamburg Maritim vor der Verschrottung bewahrt. [Süddeutsche Zeitung, 05.10.2018]
Kirche St. Pius in Brefeld wird Ende kommender Woche außer Dienst gestellt [Überschrift] [Saarbrücker Zeitung, 08.10.2016]
Zu sehen war unter anderem ein Modell der einstigen königlichen Jacht Britannia, die Elizabeth II. sehr geliebt hatte – als das prächtige Schiff 1997 außer Dienst gestellt wurde, soll sie Tränen vergossen haben. [Die Zeit, 12.06.2016 (online)]
Auch wenn die fallenden Ölpreise einige Erleichterung versprechen, so bemühen sich die Unternehmen, die Kosten deutlich zu senken. Dazu stellen sie ältere Flugzeuge außer Dienst, schränken das Flugangebot deutlich ein und entlassen Tausende Mitarbeiter. [Die Welt, 06.08.2008]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
ausmustern · ausrangieren · außer Betrieb nehmen · außer Betrieb setzen · außer Betrieb stellen · außer Dienst stellen · einmotten · stilllegen · vom Netz nehmen
Assoziationen
Zitationshilfe
„außer Dienst stellen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/au%C3%9Fer%20Dienst%20stellen>, abgerufen am 25.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
außer Dienst setzen
außer Dienst
außer der Reihe
außer
Außenwirtschaftspolitik
außer Rand und Band
außer Spesen nichts gewesen
außer Stand
außer Stande
außer-