außergewöhnlich

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung au-ßer-ge-wöhn-lich
Wortzerlegung  außer- gewöhnlich
eWDG

Bedeutung

ganz besonders, ungewöhnlich
Beispiel:
ein außergewöhnliches Ereignis, Erlebnis
a)
über das Gewöhnliche hinausgehend, außerordentlich
Beispiele:
eine außergewöhnliche Begabung, Leistung
etw. mit außergewöhnlicher Sorgfalt tun
sie war von außergewöhnlicher Schönheit
ein außergewöhnlicher Mensch
eine außergewöhnliche Frau, Persönlichkeit
b)
Beispiele:
er ist außergewöhnlich groß
der Brief war außergewöhnlich lange unterwegs
das ist außergewöhnlich interessant
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

gewöhnlich · außergewöhnlich · ungewöhnlich
gewöhnlich Adj. ‘üblich, gemein, ordinär’, mhd. gewonlich ‘gewohnt, der Gewohnheit gemäß, hergebracht, üblich, gewöhnlich’ (vgl. ahd. giwonalīhho Adv., 11. Jh.) ist Ableitung vom gleichbed. Adjektiv ahd. giwon, mhd. gewon (s. gewohnt). Die heute verbreitete Bedeutung ‘gemein, ordinär’ entwickelt sich aus ‘üblich, alltäglich’, daher ‘nicht besonders, niedrig, unfein’ außergewöhnlich Adj. ‘aus dem Üblichen hervorragend, nicht alltäglich’ (18. Jh.); gleichbed. damit ungewöhnlich Adj. mhd. ungewonlich; vgl. ahd. ungiwonalīhho Adv. (um 800).

Thesaurus

Synonymgruppe
ausgezeichnet · außergewöhnlich · außerordentlich · besonders · bestens · exzeptionell · herausragend · höchstrangig · splendid · trefflich · vortrefflich · vorzüglich · überragend  ●  I a ("eins a")  ugs. · eins a  ugs. · schnafte  ugs., veraltet, berlinerisch
Assoziationen
Synonymgruppe
allzu · ausgesprochen · außergewöhnlich · außerordentlich · besonders · enorm · hochgradig · in höchstem Maße · massiv · mehr als · stark · ungemein · zutiefst · äußerst · überaus  ●  sehr (vor Adjektiv oder Adverb)  Hauptform · höchlichst  geh., altertümelnd · schwer  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
außergewöhnlich · eigenartig · eigentümlich · komisch · merkwürdig · obskur · sonderbar · ungewöhnlich · wunderlich  ●  seltsam (unerklärlich)  Hauptform · (ein) eigen Ding  geh., veraltend · ominös  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
atypisch · aus der Reihe fallen(d) · ausgefallen · außergewöhnlich · der besonderen Art · einmal anders (nachgestellt) · kurios · speziell · uncharakteristisch · ungewöhnlich · unnormal · untypisch  ●  schräg  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
außergewöhnlich · außerordentlich · eminent · extraordinär · hervorragend
Synonymgruppe
außergewöhnlich · exotisch · selten · ungewöhnlich
Assoziationen
Synonymgruppe
außergewöhnlich · außerordentlich · besonders · bitter(-) (nur in speziellen Kontexten) · brennend · extrem · fürchterlich · ganz · hoffnungslos · mächtig · rettungslos · schrecklich · sehr (Gradadverb vor Adjektiven) · sündhaft · tief · ungeheuer · verflixt · verteufelt · zutiefst  ●  beängstigend  auch figurativ · furchtbar  ugs. · verdammt  ugs. · voll  ugs., jugendsprachlich · wie hulle  ugs., norddeutsch
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›außergewöhnlich‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›außergewöhnlich‹.

Verwendungsbeispiele für ›außergewöhnlich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ansonsten würden sie sich doch etwas vorsichtiger bewegen, ihre Verluste sind tatsächlich außergewöhnlich hoch.
Brief von * Oberleutnant S. vom 2.9.1944. In: Ortwin Buchbender u. Reinhold Sterz (Hgg.), Das andere Gesicht des Krieges, München: Beck, 1982, S. 130
Warum stelle ich einer so außergewöhnlichen Frau auch so konventionelle Fragen?
Braun, Marcus: Hochzeitsvorbereitungen, Berlin: Berlin Verlag 2003, S. 23
Auch außergewöhnliche Situationen fallen, wenn sie allzu lange dauern, zu gewöhnlichen herab.
Gütersloh, Albert Paris: Sonne und Mond, München: Piper 1984 [1962], S. 737
Nur sie waren aufgrund ihrer außergewöhnlichen seemännischen Fähigkeiten in der Lage, es mit dem Malmstrom aufzunehmen.
Moers, Walter: Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 11
Rechtfertigte ein Leben unter außergewöhnlichen Umständen nicht auch ein Ausbrechen aus der Ordnung moralischer Bindungen?
Konsalik, Heinz G.: Der Arzt von Stalingrad, Hamburg: Dt. Hausbücherei 1960 [1956], S. 198
Zitationshilfe
„außergewöhnlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/au%C3%9Fergew%C3%B6hnlich>, abgerufen am 15.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
außergesetzlich
außergerichtlich
außerfamiliär
außerfamilial
außerfahrplanmäßig
außerhalb
außerhäuslich
außerirdisch
außerkirchlich
Außerkraftsetzung