auf Dauer

Grammatik Mehrwortausdruck
Aussprache 
Hauptbestandteil Dauer
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
dauerhaft, unbefristet; für einen unbegrenzten Zeitraum
Kollokationen:
als Adverbialbestimmung: etw. auf Dauer anlegen
Beispiele:
Allerdings ist für viele noch ungewiss, ob sie auf Dauer bleiben dürfen: 55 der insgesamt 87 Asylbewerber, die zurzeit in Engstingen leben, haben subsidiären, das heißt vorübergehenden Schutzstatuts [sic! Schutzstatus]. [Reutlinger General-Anzeiger, 15.01.2021]
Monatelang war in der Eschenrieder Straße im Rahmen eines Modellversuchs Tempo 30 vorgeschrieben. Diese Geschwindigkeit in der Straße auf Dauer einzuführen ist rechtlich aber derzeit nicht möglich. [Münchner Merkur, 15.01.2021]
Ich wünsche mir, dass im neuen Jahr endlich eine gesetzliche Regelung auf den Weg gebracht wird, die für Verträge, welche auf Dauer abgeschlossen werden, Laufzeiten verkürzt und kurzfristige Kündigungen ermöglicht. [Der Tagesspiegel, 31.12.2020]
Auch die Gastronomie auf dem Dach unterliege, wenn sie auf Dauer angelegt sei, anderen behördlichen Bestimmungen und müsste ganz neu organisiert werden. [Der Tagesspiegel, 05.01.2018]
Es gibt die unterschiedlichsten Gründe, warum Kinder nicht mehr bei ihren Eltern leben können: An dieser Stelle werden Pflegefamilien oder Pflegepersonen gebraucht, die für einen längeren Zeitraum oder auf Dauer die Eltern ersetzen. [Aachener Zeitung, 30.08.2016]
2.
langfristig, auf längere Sicht; über einen längeren Zeitraum
Synonym zu auf die Dauer
Beispiele:
Wenn man den ganzen Tag sitzt, ist das auf Dauer recht ungesund. [Badische Zeitung, 31.12.2020]
Jeder merkt und spürt, dass die Einschränkungen aufgrund der Corona‑Pandemie auf Dauer nicht auszuhalten sind. [Südkurier, 29.12.2020]
Die Wurzeln der Fichte reichen nicht tief in den Boden, längere Trockenphasen wie im vergangenen Sommer überlebt die Fichte auf Dauer nicht. [Allgemeine Zeitung, 24.12.2019]
Ob sich die Schalker [Fußballer] auf Dauer in der Spitzengruppe der Bundesliga behaupten können, wird die Rückrunde zeigen. [Die Welt, 19.12.2017]
Der Euro kann auf Dauer nur funktionieren, wenn die Mitgliedstaaten die stabilitätspolitischen Ziele der Europäischen Zentralbank durch ihre eigene Politik unterstützen. [Süddeutsche Zeitung, 23.12.2010]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
auf Dauer · auf lange Sicht · für (eine) lange Zeit · für (eine) längere Zeit · für einen langen Zeitraum · für einen längeren Zeitraum · langfristig · längerfristig · nachhaltig · nicht nur für (ein paar Tage)  ●  für länger  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
auf Dauer · auf die Dauer · auf die Länge (gesehen) · auf lange Sicht (gesehen) · auf längere Sicht · auf längere Zeit gesehen · langfristig (gesehen) · längerfristig (gesehen) · über (eine) längere Zeit (hinweg)  ●  perspektivisch  verhüllend · (irgendwann) später  ugs. · à la longue  geh., franz., bildungssprachlich
Assoziationen
Zitationshilfe
„auf Dauer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/auf%20Dauer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
auf Biegen und Brechen
auf Biegen oder Brechen
auf Ballhöhe
auf Augenhöhe
auf Anhieb
auf Deutsch
auf Distanz gehen
auf Draht bleiben
auf Draht sein
auf Ehre