aufgrund

Alternative Schreibung auf Grund
Grammatik Präposition
Aussprache  [aʊ̯f'gʀʊnt]
Worttrennung auf-grund ● auf Grund
Wortzerlegung auf1Grund
Rechtschreibregeln § 39 (E3.3)
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

wegen; veranlasst, begründet durch
Beispiele:
Diese drei Spieler sind nicht nur aus Altersgründen, sondern auf Grund der desolaten Leistungen bei der WM ausgemustert worden. [Bild, 09.03.2019]
Bereits in der Nacht waren die Suchtrupps zum ersten Mal aufgebrochen, mussten ihre Mission aber aufgrund des schlechten Wetters wieder abbrechen. [Die Welt, 23.01.2019]
Der […]Aktienkurs war Anfang Februar aufgrund schwacher Quartalszahlen innerhalb weniger Tage um fast 40 Prozent abgesackt. [Süddeutsche Zeitung, 04.03.2016]
Eine Professorin für Ethik erinnert sich an das Schlüsselerlebnis, aufgrund dessen sie akademische Karriere machte: Einst verpasste sie es, ein jüdisches Kind zu retten. [Neue Zürcher Zeitung, 25.09.2015]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
...bedingt · auf Grund · aufgrund · aufgrund der Tatsache dass · aufgrund dessen dass · aufgrund von · begründet durch · dadurch dass · ↗dank · ↗durch · ↗infolge · veranlasst durch · ↗wegen  ●  auf Grund von  geh., veraltend · ↗vermöge  geh. · wegen dem dass  ugs.
Assoziationen
  • betreffend · bezogen auf · ↗hinsichtlich · im Hinblick auf · in ...angelegenheiten · in ...dingen · in ...fragen · in Bezug auf · in Hinblick auf · ↗in puncto · mit Blick auf · soweit es ... angeht · soweit es ... betrifft · was (...) angeht · was ... anbelangt · was ... anlangt · ↗wegen · zum Thema · zur Frage  ●  ↗bezüglich  Papierdeutsch · ↗bzgl.  Abkürzung · in Betreff (einer Sache)  Amtsdeutsch, veraltet · ↗...mäßig  ugs. · ↗...technisch  ugs. · im ...wesen  geh., auch ironisch · in Sachen  ugs. · von wegen  ugs.
  • angesichts · angesichts der Tatsache (dass) · angesichts dessen · ↗hinsichtlich · im Hinblick auf · in Anbetracht (des / der ...) · in Anbetracht der Tatsache (dass) · in Bezug auf · mit Bezug auf · mit Rücksicht auf · vor dem Hintergrund · vor diesem Hintergrund  ●  dies in Rechnung gestellt  geh.
  • (die) Gelegenheit beim Schopfe ergreifen (und ...) · (die) Gelegenheit zum Anlass nehmen (und ...) · (etwas) zum Anlass nehmen, um · (jemandem) bietet sich die (willkommene) Gelegenheit (etwas zu tun) · aus diesem Anlass · bei dieser Gelegenheit
  • aufgrund dessen · ↗daher · ↗darum · ↗deshalb · ↗deswegen  ●  aus diesem Grund  Hauptform · ↗darob  geh., veraltet, scherzhaft · dieserhalb und desterwegen  ugs., scherzhaft · von da  ugs. · von daher  ugs. · wegen dem  ugs.
  • insofern (... als) · ↗insoweit (... als) · so gesehen · wenn man es (einmal) so betrachtet  ●  von daher  ugs.
  • anhand · ↗durch · ↗mit · ↗mit Hilfe (von) · ↗mithilfe · ↗mittels · ↗per · ↗qua · unter Einsatz von · unter Zuhilfenahme von · ↗vermittels · vermittelst · ↗via  ●  ↗über  ugs.
  • (auf etwas) zurückgehen · (auf etwas) zurückzuführen sein · (die) Gründe (dafür) sind in (...) zu suchen · (durch etwas / jemanden) verursacht sein · (einer Sache) zuzuschreiben sein · (in etwas / jemandem) begründet sein · (seine) Ursache haben in · (seinen) Ursprung haben in · (sich) erklären (aus / durch) · Grund dafür ist · Ursache dafür ist · basieren auf · beruhen auf · die Ursachen (dafür) sind in (...) zu sehen · ↗entstammen · ↗herrühren (von) · ↗kommen (von) · ↗liegen (an) · resultieren aus · zu tun haben (mit)  ●  (einem Umstand) geschuldet sein  bildungssprachlich · ↗(sich einer Sache) verdanken  geh.
  • also · ↗da · da ja · da obendrein · ↗denn · ↗ergo · ↗indem · ↗insofern · ↗mithin · ↗nachdem · ↗nämlich · ↗wo  ●  ↗weil  Hauptform · ↗alldieweil  ugs. · wegen dem, dass  ugs.
  • ...halber · ↗aus · ↗durch · ↗halber (nachgestellt) · ↗wegen  ●  ↗ob  veraltet
  • (...) halber · ↗für · um (...) willen · um dessentwillen · ↗wegen · ↗zugunsten · ↗zuliebe  ●  ↗...halber  ugs. · fürn  ugs.
  • anlässlich · auf Grund · aufgrund · aus Anlass (von)  ●  ↗angelegentlich  fachspr., Amtsdeutsch · bei Gelegenheit  geh., veraltend
Synonymgruppe
anlässlich · auf Grund · aufgrund · aus Anlass (von)  ●  ↗angelegentlich  fachspr., Amtsdeutsch · bei Gelegenheit  geh., veraltend
Assoziationen
  • betreffend · bezogen auf · ↗hinsichtlich · im Hinblick auf · in ...angelegenheiten · in ...dingen · in ...fragen · in Bezug auf · in Hinblick auf · ↗in puncto · mit Blick auf · soweit es ... angeht · soweit es ... betrifft · was (...) angeht · was ... anbelangt · was ... anlangt · ↗wegen · zum Thema · zur Frage  ●  ↗bezüglich  Papierdeutsch · ↗bzgl.  Abkürzung · in Betreff (einer Sache)  Amtsdeutsch, veraltet · ↗...mäßig  ugs. · ↗...technisch  ugs. · im ...wesen  geh., auch ironisch · in Sachen  ugs. · von wegen  ugs.
  • ...bedingt · auf Grund · aufgrund · aufgrund der Tatsache dass · aufgrund dessen dass · aufgrund von · begründet durch · dadurch dass · ↗dank · ↗durch · ↗infolge · veranlasst durch · ↗wegen  ●  auf Grund von  geh., veraltend · ↗vermöge  geh. · wegen dem dass  ugs.
  • ...halber · ↗aus · ↗durch · ↗halber (nachgestellt) · ↗wegen  ●  ↗ob  veraltet
Synonymgruppe
aufgrund (von) · ↗durch  ●  ↗kraft  geh. · ↗vermöge (einer Sache)  geh.
Assoziationen
Zitationshilfe
„aufgrund“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/aufgrund#1>, abgerufen am 26.02.2021.

Weitere Informationen …

aufgrund

Alternative Schreibung auf Grund
Grammatik Adverb · ohne Steigerung
Aussprache [aʊ̯f'gʀʊnt]
Worttrennung auf-grund ● auf Grund
Wortzerlegung auf1Grund
Rechtschreibregeln § 39 (E3.3)
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

wegen; veranlasst, begründet durch
Beispiele:
Beim Filmfestival Mannheim‑Heidelberg ist eine Vorführung aufgrund von Protesten unterbrochen worden. [Die Welt, 17.11.2016]
2006 muss sie sich aufgrund von Depressionen, die der leidvollen Erfahrung geschuldet sind, in Therapie begeben. [Neue Zürcher Zeitung, 27.12.2017]
Schließlich wird die Produktion [der Zeitschrift] aufgrund von Papiermangel eingestellt. [Schlögel, Karl: Petersburg, München Wien: Carl Hanser Verlag 2002, S. 297]
Im Tschad, in Niger, Burkina Faso und Mali hat sich die [Ernährungs-]Lage nach FAO‑Angaben auf Grund von überdurchschnittlichen Regenfallen entspannt. [Berliner Zeitung, 18.07.1991]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
...bedingt · auf Grund · aufgrund · aufgrund der Tatsache dass · aufgrund dessen dass · aufgrund von · begründet durch · dadurch dass · ↗dank · ↗durch · ↗infolge · veranlasst durch · ↗wegen  ●  auf Grund von  geh., veraltend · ↗vermöge  geh. · wegen dem dass  ugs.
Assoziationen
  • betreffend · bezogen auf · ↗hinsichtlich · im Hinblick auf · in ...angelegenheiten · in ...dingen · in ...fragen · in Bezug auf · in Hinblick auf · ↗in puncto · mit Blick auf · soweit es ... angeht · soweit es ... betrifft · was (...) angeht · was ... anbelangt · was ... anlangt · ↗wegen · zum Thema · zur Frage  ●  ↗bezüglich  Papierdeutsch · ↗bzgl.  Abkürzung · in Betreff (einer Sache)  Amtsdeutsch, veraltet · ↗...mäßig  ugs. · ↗...technisch  ugs. · im ...wesen  geh., auch ironisch · in Sachen  ugs. · von wegen  ugs.
  • angesichts · angesichts der Tatsache (dass) · angesichts dessen · ↗hinsichtlich · im Hinblick auf · in Anbetracht (des / der ...) · in Anbetracht der Tatsache (dass) · in Bezug auf · mit Bezug auf · mit Rücksicht auf · vor dem Hintergrund · vor diesem Hintergrund  ●  dies in Rechnung gestellt  geh.
  • (die) Gelegenheit beim Schopfe ergreifen (und ...) · (die) Gelegenheit zum Anlass nehmen (und ...) · (etwas) zum Anlass nehmen, um · (jemandem) bietet sich die (willkommene) Gelegenheit (etwas zu tun) · aus diesem Anlass · bei dieser Gelegenheit
  • aufgrund dessen · ↗daher · ↗darum · ↗deshalb · ↗deswegen  ●  aus diesem Grund  Hauptform · ↗darob  geh., veraltet, scherzhaft · dieserhalb und desterwegen  ugs., scherzhaft · von da  ugs. · von daher  ugs. · wegen dem  ugs.
  • insofern (... als) · ↗insoweit (... als) · so gesehen · wenn man es (einmal) so betrachtet  ●  von daher  ugs.
  • anhand · ↗durch · ↗mit · ↗mit Hilfe (von) · ↗mithilfe · ↗mittels · ↗per · ↗qua · unter Einsatz von · unter Zuhilfenahme von · ↗vermittels · vermittelst · ↗via  ●  ↗über  ugs.
  • (auf etwas) zurückgehen · (auf etwas) zurückzuführen sein · (die) Gründe (dafür) sind in (...) zu suchen · (durch etwas / jemanden) verursacht sein · (einer Sache) zuzuschreiben sein · (in etwas / jemandem) begründet sein · (seine) Ursache haben in · (seinen) Ursprung haben in · (sich) erklären (aus / durch) · Grund dafür ist · Ursache dafür ist · basieren auf · beruhen auf · die Ursachen (dafür) sind in (...) zu sehen · ↗entstammen · ↗herrühren (von) · ↗kommen (von) · ↗liegen (an) · resultieren aus · zu tun haben (mit)  ●  (einem Umstand) geschuldet sein  bildungssprachlich · ↗(sich einer Sache) verdanken  geh.
  • also · ↗da · da ja · da obendrein · ↗denn · ↗ergo · ↗indem · ↗insofern · ↗mithin · ↗nachdem · ↗nämlich · ↗wo  ●  ↗weil  Hauptform · ↗alldieweil  ugs. · wegen dem, dass  ugs.
  • ...halber · ↗aus · ↗durch · ↗halber (nachgestellt) · ↗wegen  ●  ↗ob  veraltet
  • (...) halber · ↗für · um (...) willen · um dessentwillen · ↗wegen · ↗zugunsten · ↗zuliebe  ●  ↗...halber  ugs. · fürn  ugs.
  • anlässlich · auf Grund · aufgrund · aus Anlass (von)  ●  ↗angelegentlich  fachspr., Amtsdeutsch · bei Gelegenheit  geh., veraltend
Synonymgruppe
anlässlich · auf Grund · aufgrund · aus Anlass (von)  ●  ↗angelegentlich  fachspr., Amtsdeutsch · bei Gelegenheit  geh., veraltend
Assoziationen
  • betreffend · bezogen auf · ↗hinsichtlich · im Hinblick auf · in ...angelegenheiten · in ...dingen · in ...fragen · in Bezug auf · in Hinblick auf · ↗in puncto · mit Blick auf · soweit es ... angeht · soweit es ... betrifft · was (...) angeht · was ... anbelangt · was ... anlangt · ↗wegen · zum Thema · zur Frage  ●  ↗bezüglich  Papierdeutsch · ↗bzgl.  Abkürzung · in Betreff (einer Sache)  Amtsdeutsch, veraltet · ↗...mäßig  ugs. · ↗...technisch  ugs. · im ...wesen  geh., auch ironisch · in Sachen  ugs. · von wegen  ugs.
  • ...bedingt · auf Grund · aufgrund · aufgrund der Tatsache dass · aufgrund dessen dass · aufgrund von · begründet durch · dadurch dass · ↗dank · ↗durch · ↗infolge · veranlasst durch · ↗wegen  ●  auf Grund von  geh., veraltend · ↗vermöge  geh. · wegen dem dass  ugs.
  • ...halber · ↗aus · ↗durch · ↗halber (nachgestellt) · ↗wegen  ●  ↗ob  veraltet
Synonymgruppe
aufgrund (von) · ↗durch  ●  ↗kraft  geh. · ↗vermöge (einer Sache)  geh.
Assoziationen
Zitationshilfe
„aufgrund“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/aufgrund#2>, abgerufen am 26.02.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
auf großem Fuß leben
auf Gedeih und Verderb
auf Gedeih oder Verderb
auf ganzer Linie
auf freien Fuß setzen
auf gut Deutsch
auf gut Glück
auf Heller und Pfennig
auf jmds. Kappe gehen
auf keinen Fall