auf Leben und Tod

Grammatik Mehrwortausdruck
Nebenform auf Leben oder Tod
Aussprache [aʊ̯f ˈleːbn̩ ʊnt ˈtoːt]
Bestandteile LebenTod
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutung

bis zum Äußersten; bis zur Vernichtung; ums Überleben
Kollokationen:
als Präpositionalattribut: Kampf auf Leben und Tod; eine Sache auf Leben und Tod sein
Beispiele:
Im indonesischen Dschungel haben sich ein Dorfbewohner und ein Riesenpython einen dramatischen Kampf auf Leben und Tod geliefert. [Die Welt, 13.12.2018]
Wer Soldat wird, sollte wissen, daß er keinen stinknormalen Beruf ergreift, sondern eine Aufgabe übernimmt, in der es auf Leben und Tod gehen kann – in der Heimat wie in der Ferne. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 08.03.2002]
Auf Leben oder Tod nach Europa: Die allermeisten Bootsflüchtlinge starten in Libyen. [Süddeutsche Zeitung, 21.03.2017]
William Shankly, legendärer Trainer des FC Liverpool, hielt Fußball für eine Art politischen Kulturkampf, er prägte den Satz: »Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Sache auf Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist.« [Die Welt, 04.08.2015]
Bis heute ist dieses Spiel [Stierkampf] auf Leben und Tod für viele Spanier fester Bestandteil des kulturellen Selbstverständnisses, eine Fiesta ohne Stiere undenkbar. In Spanien gegen das nationale Symbol Corrida zu mobilisieren ist nicht leicht. [Süddeutsche Zeitung, 31.05.2008]
Dann lehnte der Freund sich zurück und sagte beinahe versonnen, diese Stunde der Gefahr werde er nie vergessen, sein Leben lang nicht, und das Eigenartigste sei, die stürmische See sei schön gewesen in diesem Moment auf Leben und Tod. [Die Welt, 29.05.2004]
Doping ist nicht nur eine Sache der Moral, ist nicht nur Betrug am sportlichen Gegner und die Vergewaltigung sportlich-fairer Grundstrukturen. Doping ist eine Sache auf Leben und Tod. […] Doping ist nicht kontrollierbar, nicht einmal die in dieser Sparte scheinbar allwissende DDR hatte die Langzeitwirkung der Spritzen und Pillen im Griff. [Süddeutsche Zeitung, 21.01.1994]
Zitationshilfe
„auf Leben und Tod“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/auf%20Leben%20und%20Tod>, abgerufen am 28.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
auf Gedeih und Verderb
auf Gedeih oder Verderb
auf eigene Gefahr
auf eigene Faust
auf die Höhe der Zeit bringen
auf Leben und Tod
auf Schritt und Tritt
auf sein
auf Seiten
auf-