auf Schritt und Tritt

Grammatik Mehrwortausdruck
Bestandteile SchrittTritt
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutung

überall, allgegenwärtig; überallhin
Kollokationen:
als Adverbialbestimmung: jmdn. auf Schritt und Tritt verfolgen, bewachen, überwachen, beobachten, begleiten; jmdm. auf Schritt und Tritt folgen, begegnen
Beispiele:
Der Fußball wird uns wochenlang auf Schritt und Tritt begleiten. Morgen in einer Woche steigt die deutsche Nationalmannschaft in die EM in Frankreich ein […]. [tagesthemen vom 04.06.2016, 04.06.2016, aufgerufen am 31.01.2019]
Parmaschinken, Parmesan, Salami, Dutzende Nudelsorten, Trüffeln und spritziger Lambrusco – Parma ist ein Paradies für Genießer, die in den »Musei del Cibo« alles über die Spezialitäten der Region erfahren. […] In der Genussmetropole […] locken Versuchungen auf Schritt und Tritt. [Westdeutsche Zeitung, 05.08.2014]
Wer in einer Hafenstadt lebt, die sich als »Tor zur Welt« versteht und wo Menschen und Ideen aus allen Erdteilen zusammenkommen, wird auf Schritt und Tritt mit Neuem konfrontiert. [Grußwort von Bundespräsident Horst Köhler anlässlich der Eröffnung des Internationalen Maritimen Museums in Hamburg, 25.06.2008, aufgerufen am 13.08.2019]
In manchen Forschungsstationen in Afrika sind die wilden Schimpansen so sehr an die Gegenwart von Forschern gewöhnt, dass die Menschen den Affen auf Schritt und Tritt durch den Urwald folgen können, ohne dass die Tiere wegrennen. [Caspary, Ralf: Aula – Wissenschaft für neugierige Kinder. In: Aula für Kinder. Köln, 2008.]
Dreihundert Jahre Preußen haben die Region und Architektur von Potsdam in ihrem heutigen Erscheinungsbild unverwechselbar und unwiderruflich geprägt. Auf Schritt und Tritt erinnert Potsdam an die Geschichte der preußischen Monarchie. [Potsdamer Neueste Nachrichten, 20.07.2004]
Mit einem gewaltigen Schreck hatte Harry an seinem elften Geburtstag herausgefunden, dass er ein Zauberer war; und die Entdeckung, dass sein Name in der verborgenen Zaubererwelt allbekannt war, beunruhigte ihn noch mehr. Bei seiner Ankunft in Hogwarts musste er feststellen, dass sich überall, wo er auftauchte, die Köpfe wandten und Getuschel ihm auf Schritt und Tritt folgte. [Rowling, J. K.: Harry Potter und der Feuerkelch. Hamburg, 2000.]
Immer mehr Firmen erobern mit ihren Werbebotschaften das Internet. Wieder ein Bereich mehr, in dem die Kinder auf Schritt und Tritt von Werbung verfolgt werden. Im Sportverein, im Kinderzimmer, beim Spielen mit Markenfabrikaten. Beim Frühstück auf der bunten Cornflakes-Packung, auf dem Schulweg an den haushohen Plakaten und jetzt im Computer – die Industrie buhlt um die Kleinen, immer und überall. [Die Zeit, 21.02.1997, Nr. 9]

Thesaurus

Synonymgruppe
allenthalben · ↗allerorten · ↗allerorts · ↗allerseits · ↗allseits · ↗allüberall · ↗an allen Ecken und Enden · an jedem Ort · auf Schritt und Tritt · ↗flächendeckend · wo (immer) man (auch) hingeht · wo man geht und steht · wohin ich auch blicke · ↗überall  ●  landauf, landab  geh. · wo man (auch) hinguckt  ugs., regional
Assoziationen
Synonymgruppe
auf Schritt und Tritt · wohin man auch geht · ↗überallhin
Assoziationen
Zitationshilfe
„auf Schritt und Tritt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/auf%20Schritt%20und%20Tritt>, abgerufen am 28.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
auf Leben und Tod
auf Leben oder Tod
auf Gedeih und Verderb
auf Gedeih oder Verderb
auf eigene Gefahr
auf sein
auf Seiten
auf-
aufächzen
aufaddieren