auf die Sprünge helfen

Grammatik Mehrwortausdruck
Bestandteile  Sprung helfen
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
umgangssprachlich jmd., etw. hilft jmdm. auf die Sprüngejmdn. durch Hinweise, Impulse, Erklärungen fördern, inspirieren; jmdn. bei der erfolgreichen Bewältigung eines Problems, einer schwierigen Aufgabe unterstützen
Beispiele:
Mir hat 1997 mein Ex‑Freund auf die Sprünge geholfen. Ich erzählte schon immer gerne ausschweifende Geschichten, aber dass ich als Romanautorin Geld verdienen könnte – darauf wäre ich nicht gekommen. [Welt am Sonntag, 22.03.2015]
[…] bei einer Schlichtung geht es nicht darum, die Bürger zu einer Lösung zu verdonnern – sie sollen im Idealfall selbst eine finden. Oft müsse man den Parteien nur auf die Sprünge helfen, viele Streitigkeiten können mit einem offenen Gespräch geklärt werden. [Schweriner Volkszeitung, 04.02.2020]
Viele der heute erfolgreichen Deutsch‑Türken hatten die deutsche Oma, die ihnen auf die Sprünge half, weil sie sie in die deutsche Welt eingeführt hat. [Die Welt, 17.09.2018]
Wer zwei linke Hände hat, kann sich in Seminaren vieler Baumärkte auf die Sprünge helfen lassen. [Süddeutsche Zeitung, 05.01.2018]
Damals hatte die Moderatorin auch nicht glauben können, dass sie mit ihrer Show so vielen Menschen bei der Liebe auf die Sprünge helfen kann. [Bild am Sonntag, 24.08.2014]
Die Klassen [in Deutschland] werden […] größer, es kommen mehr Schüler auf eine Lehrkraft und die Schüler haben weniger Unterrichtsstunden. Diese Entwicklung ist umso bedauerlicher, weil gerade in frühen Jahren Schule und Erzieher Kindern aus bildungsfernen Schichten auf die Sprünge helfen könnten. [Die Welt, 14.09.2011]
2.
umgangssprachlich jmd., etw. hilft etw. auf die Sprüngeeine (stagnierende) Entwicklung, einen Prozess in Gang bringen, beschleunigen, positiv fördern
Beispiele:
China will der Wirtschaft in Afrika mit Investitionen, zinsfreien Krediten und anderen Hilfen im Umfang von 60 Milliarden Dollar auf die Sprünge helfen. [Süddeutsche Zeitung, 04.09.2018]
Autoindustrie und Bundesregierung wollen dem Elektroauto auf die Sprünge helfen. Kaufprämien für E‑Auto‑Käufer von mehreren tausend Euro pro Auto lehnt die Regierung allerdings bislang ab. [Die Zeit, 16.05.2011 (online)]
Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte […] ihren Krisenmodus verschärft und damit die Börsen weiter angetrieben. So will die EZB mit der Neuauflage der Wertpapierkäufe Konjunktur und Inflation zusätzlich auf die Sprünge helfen. [Die Welt, 23.01.2020]
[…] die [deutsche Medizintechnik-]Branche hat Billigkonkurrenten aus Pakistan und Malaysia selbst auf die Sprünge geholfen, indem sie zeitweise Fertigungen dorthin verlagerte. [Neue Zürcher Zeitung, 21.07.2017]
Therapiert wird erst, wenn feststeht, dass ein Jugendlicher nicht von alleine in die Pubertät kommen wird, sondern eventuell eine hormonelle Störung dahintersteckt. Mit einer Hormontherapie wird der Hypophyse dann auf die Sprünge geholfen. [Der Standard, 12.03.2012]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„auf die Sprünge helfen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/auf%20die%20Spr%C3%BCnge%20helfen>, abgerufen am 05.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
auf die Senkel gehen
auf die Schultern klopfen
auf die Schulter klopfen
auf die Schnelle
auf die Schippe nehmen
auf die Tagesordnung setzen
auf die Tränendrüse drücken
auf die Tränendrüsen drücken
auf die Tube drücken
auf die Zwölf