auf die richtige Karte setzen

Grammatik Mehrwortausdruck
Aussprache 
Bestandteile  richtig Karte setzen
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

jmd. setzt auf die richtige Karteeine Entscheidung treffen, die sich als günstig, vorteilhaft erweist
Beispiele:
Es gibt unzählige Möglichkeiten, mit seinem Sprachtalent eine steile Karriere hinzulegen. Und alle, die davon träumen, im Ausland durchzustarten, setzen mit einer entsprechenden Ausbildung auf die richtige Karte. [Rhein-Zeitung, 03.08.2017]
Aus einem kleinen Gemischtwarenladen entwickelt sich innerhalb dreier Generationen eine der mächtigsten Investmentbanken der Welt. […] Die Lehman Brothers setzen immer auf die richtige Karte, münzen jede Katastrophe in wirtschaftlichen Gewinn um. [Mittelbayerische, 14.03.2017]
[…] »Die Organisatoren setzen mit hochkarätigen Musikern für den Erfolg der Kulturveranstaltung auf die richtige Karte [Allgemeine Zeitung, 05.08.2008]
Die Umweltstiftung WWF setzt mit ihrem »Ökorealismus« offenbar auf die richtige Karte. In Deutschland gewann der World Wide Fund for Nature im vergangenen Jahr 5.000 Förderer hinzu und erhielt fünf Prozent mehr Privatspenden. [Frankfurter Rundschau, 13.05.1998]
Italien war […] zu klein und zu schwach für großmächtige Expansion. Es hatte sich daher immer nur im Verbund mit einem stärkeren Staat ausgedehnt[…]. Immer hatte es sorgsam abgewogen und auf die richtige Karte gesetzt. Nur einmal setzte es mit Mussolini auf die falsche, nämlich 1940. Das war Hasard und führte in die Katastrophe. [Süddeutsche Zeitung, 08.10.1997]
Mehr als 50.000 Audi 100 sind bereits in Changchun vom Band gelaufen – für die Ingolstädter (= den Audi-Firmensitz) der Beweis dafür, daß man mit China auf die richtige Karte gesetzt hat. [Süddeutsche Zeitung, 02.07.1994]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„auf die richtige Karte setzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/auf%20die%20richtige%20Karte%20setzen>, abgerufen am 28.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
auf die Pauke hauen
auf die Palme treiben
auf die Palme bringen
auf die Nerven gehen
auf die Minute
auf die richtige Spur bringen
auf die schiefe Bahn geraten
auf die schiefe Bahn kommen
auf die Schippe nehmen
auf die Schnelle