auf eigene Gefahr

Grammatik Mehrwortausdruck
Bestandteile eigenGefahr
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutung

in einer potenziell gefährlichen Situation, Lage   auf eigenes Risiko, absehbare Risiken hinnehmend
Kollokationen:
als Adverbialbestimmung: auf eigene Gefahr handeln; etw. auf eigene Gefahr betreten
als Präpositionalattribut: Reise, Rückkehr auf eigene Gefahr
Beispiele:
Die Feuerwehr warnte Besucher, sie würden den Strand »auf eigene Gefahr« betreten. Seit Jahresanfang seien vor der Küste Kaliforniens bereits mehrfach Haie gesichtet worden, hiess es. [Neue Zürcher Zeitung, 12.05.2017]
Oft ist es so: Eine Region gilt als verhältnismäßig sicher – bis eben doch etwas passiert. Rechtlich gesehen handelt es sich um Reisen auf eigene Gefahr. »Wenn ein Veranstalter deutlich erklärt, dass es sich um ein Krisengebiet handelt, und entsprechende Gefahren bestehen, dann ist er aus der Haftung raus«, erklärt der Reiserechtsexperte Paul D[…]. [Die Welt, 30.06.2018]
Man folgt einfach den Holzschildern in Richtung Kerzenstein und kommt auf einen etwas anspruchsvolleren Weg mit dem Hinweis »Begehen auf eigene Gefahr«. [Der Standard, 04.12.2015]
Juristische Schritte hätten keinen Sinn, denn in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen steht klar und deutlich, dass man sich auf eigene Gefahr auf die Liege [zur Therapie des Rückens] begibt. [Die Zeit, 27.05.2004, Nr. 23]
Allerdings, so wurde betont, geschehe die Rückkehr [in das atomverseuchte Gebiet] auf eigene Gefahr. [Pausewang, Gudrun: Die Wolke, Ravensburg: Maier 1989 [1987], S. 134]
Ein junger Bauer schlägt vor, jeder möge für sich, auf eigene Gefahr, unter feindlichem Feuer so viel Weizen abernten, wie er wolle. [Enzensberger, Hans Magnus: Der kurze Sommer der Anarchie, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1972, S. 201]
Zitationshilfe
„auf eigene Gefahr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/auf%20eigene%20Gefahr>, abgerufen am 28.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
auf eigene Faust
auf die Höhe der Zeit bringen
auf der Stelle
auf der Höhe der Zeit sein
auf der Höhe der Zeit bleiben
auf Gedeih oder Verderb
auf Gedeih und Verderb
auf Leben oder Tod
auf Leben und Tod
auf Schritt und Tritt