aufeinanderhetzen

GrammatikVerb
Worttrennungauf-ei-nan-der-het-zen · auf-ein-an-der-het-zen
Wortzerlegungaufeinander-hetzen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Hund hetzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›aufeinanderhetzen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man säte und pflanzte, beschimpfte sich und spie voreinander aus, hetzte die Kinder und die Hunde aufeinander.
Neutsch, Erik: Spur der Steine, Halle: Mitteldeutscher Verl. 1964 [1964], S. 888
An geheimen Orten würden Hunde aufeinandergehetzt, bis sie sich totgebissen hätten.
Süddeutsche Zeitung, 31.08.1995
Herr Meyer spaziert sauber gescheitelt und immer proper angezogen herein und hetzt seine Gäste aufeinander.
Die Zeit, 21.10.1994, Nr. 43
Anstatt aber wieder einfach nur den knallharten Jack und den schusseligen Gaylord aufeinanderzuhetzen, wird das Chaos diesmal verdoppelt.
Bild, 17.02.2005
Aëtius war geschickt genug, sie aufeinanderzuhetzen und ihre Gegensätze auszunutzen.
Seston, William: Verfall des Römischen Reiches im Westen. Die Völkerwanderung. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1963], S. 21175
Zitationshilfe
„aufeinanderhetzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/aufeinanderhetzen>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
aufeinanderfügen
aufeinanderfolgen
Aufeinanderfolge
aufeinanderfallen
aufeinander-
aufeinanderhocken
aufeinanderlegen
aufeinanderliegen
aufeinanderplatzen
Aufeinanderprall