aufgrund

Alternative Schreibung auf Grund
Grammatik Präposition
Aussprache  [aʊ̯f'gʀʊnt]
Worttrennung auf-grund ● auf Grund
Wortzerlegung auf1Grund
Rechtschreibregeln § 39 (E3.3)
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

wegen; veranlasst, begründet durch
Beispiele:
Diese drei Spieler sind nicht nur aus Altersgründen, sondern auf Grund der desolaten Leistungen bei der WM ausgemustert worden. [Bild, 09.03.2019]
Bereits in der Nacht waren die Suchtrupps zum ersten Mal aufgebrochen, mussten ihre Mission aber aufgrund des schlechten Wetters wieder abbrechen. [Die Welt, 23.01.2019]
Der […]Aktienkurs war Anfang Februar aufgrund schwacher Quartalszahlen innerhalb weniger Tage um fast 40 Prozent abgesackt. [Süddeutsche Zeitung, 04.03.2016]
Eine Professorin für Ethik erinnert sich an das Schlüsselerlebnis, aufgrund dessen sie akademische Karriere machte: Einst verpasste sie es, ein jüdisches Kind zu retten. [Neue Zürcher Zeitung, 25.09.2015]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
...bedingt · auf Grund · aufgrund · aufgrund der Tatsache dass · aufgrund dessen dass · aufgrund von · begründet durch · dadurch dass · ↗dank · ↗durch · ↗infolge · veranlasst durch · ↗wegen  ●  auf Grund von  geh., veraltend · ↗vermöge  geh. · wegen dem dass  ugs.
Assoziationen
  • betreffend · bezogen auf · ↗hinsichtlich · im Hinblick auf · in ...angelegenheiten · in ...dingen · in ...fragen · in Bezug auf · in Hinblick auf · ↗in puncto · mit Blick auf · soweit es ... angeht · soweit es ... betrifft · was (...) angeht · was ... anbelangt · was ... anlangt · ↗wegen · zum Thema · zur Frage  ●  ↗bezüglich  Papierdeutsch · ↗bzgl.  Abkürzung · in Betreff (einer Sache)  Amtsdeutsch, veraltet · ↗...mäßig  ugs. · ↗...technisch  ugs. · im ...wesen  geh., auch ironisch · in Sachen  ugs. · von wegen  ugs.
  • angesichts · angesichts der Tatsache (dass) · angesichts dessen · ↗hinsichtlich · im Hinblick auf · in Anbetracht (des / der ...) · in Anbetracht der Tatsache (dass) · in Bezug auf · mit Bezug auf · mit Rücksicht auf · vor dem Hintergrund · vor diesem Hintergrund  ●  dies in Rechnung gestellt  geh.
  • (die) Gelegenheit beim Schopfe ergreifen (und ...) · (die) Gelegenheit zum Anlass nehmen (und ...) · (etwas) zum Anlass nehmen, um · (jemandem) bietet sich die (willkommene) Gelegenheit (etwas zu tun) · aus diesem Anlass · bei dieser Gelegenheit
  • aufgrund dessen · ↗daher · ↗darum · ↗deshalb · ↗deswegen  ●  aus diesem Grund  Hauptform · ↗darob  geh., veraltet, scherzhaft · dieserhalb und desterwegen  ugs., scherzhaft · von da  ugs. · von daher  ugs. · wegen dem  ugs.
  • insofern (... als) · ↗insoweit (... als) · so gesehen · wenn man es (einmal) so betrachtet  ●  von daher  ugs.
  • anhand · ↗durch · ↗mit · ↗mit Hilfe (von) · ↗mithilfe · ↗mittels · ↗per · ↗qua · unter Einsatz von · unter Zuhilfenahme von · ↗vermittels · vermittelst · ↗via  ●  ↗über  ugs.
  • (auf etwas) zurückgehen · (auf etwas) zurückzuführen sein · (die) Gründe (dafür) sind in (...) zu suchen · (durch etwas / jemanden) verursacht sein · (einer Sache) zuzuschreiben sein · (in etwas / jemandem) begründet sein · (seine) Ursache haben in · (seinen) Ursprung haben in · (sich) erklären (aus / durch) · Grund dafür ist · Ursache dafür ist · basieren auf · beruhen auf · die Ursachen (dafür) sind in (...) zu sehen · ↗entstammen · ↗herrühren (von) · ↗kommen (von) · ↗liegen (an) · resultieren aus · zu tun haben (mit)  ●  (einem Umstand) geschuldet sein  bildungssprachlich · ↗(sich einer Sache) verdanken  geh.
  • also · ↗da · da ja · da obendrein · ↗denn · ↗ergo · ↗indem · ↗insofern · ↗mithin · ↗nachdem · ↗nämlich · ↗wo  ●  ↗weil  Hauptform · ↗alldieweil  ugs. · wegen dem, dass  ugs.
  • ...halber · ↗aus · ↗durch · ↗halber (nachgestellt) · ↗wegen  ●  ↗ob  veraltet
  • (...) halber · ↗für · um (...) willen · um dessentwillen · ↗wegen · ↗zugunsten · ↗zuliebe  ●  ↗...halber  ugs. · fürn  ugs.
  • anlässlich · auf Grund · aufgrund · aus Anlass (von)  ●  ↗angelegentlich  fachspr., Amtsdeutsch · bei Gelegenheit  geh., veraltend
Synonymgruppe
anlässlich · auf Grund · aufgrund · aus Anlass (von)  ●  ↗angelegentlich  fachspr., Amtsdeutsch · bei Gelegenheit  geh., veraltend
Assoziationen
  • betreffend · bezogen auf · ↗hinsichtlich · im Hinblick auf · in ...angelegenheiten · in ...dingen · in ...fragen · in Bezug auf · in Hinblick auf · ↗in puncto · mit Blick auf · soweit es ... angeht · soweit es ... betrifft · was (...) angeht · was ... anbelangt · was ... anlangt · ↗wegen · zum Thema · zur Frage  ●  ↗bezüglich  Papierdeutsch · ↗bzgl.  Abkürzung · in Betreff (einer Sache)  Amtsdeutsch, veraltet · ↗...mäßig  ugs. · ↗...technisch  ugs. · im ...wesen  geh., auch ironisch · in Sachen  ugs. · von wegen  ugs.
  • ...bedingt · auf Grund · aufgrund · aufgrund der Tatsache dass · aufgrund dessen dass · aufgrund von · begründet durch · dadurch dass · ↗dank · ↗durch · ↗infolge · veranlasst durch · ↗wegen  ●  auf Grund von  geh., veraltend · ↗vermöge  geh. · wegen dem dass  ugs.
  • ...halber · ↗aus · ↗durch · ↗halber (nachgestellt) · ↗wegen  ●  ↗ob  veraltet
Synonymgruppe
aufgrund (von) · ↗durch  ●  ↗kraft  geh. · ↗vermöge (einer Sache)  geh.
Assoziationen
Zitationshilfe
„aufgrund“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/aufgrund#1>, abgerufen am 08.03.2021.

Weitere Informationen …

aufgrund

Alternative Schreibung auf Grund
Grammatik Adverb · ohne Steigerung
Aussprache [aʊ̯f'gʀʊnt]
Worttrennung auf-grund ● auf Grund
Wortzerlegung auf1Grund
Rechtschreibregeln § 39 (E3.3)
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

wegen; veranlasst, begründet durch
Beispiele:
Beim Filmfestival Mannheim‑Heidelberg ist eine Vorführung aufgrund von Protesten unterbrochen worden. [Die Welt, 17.11.2016]
2006 muss sie sich aufgrund von Depressionen, die der leidvollen Erfahrung geschuldet sind, in Therapie begeben. [Neue Zürcher Zeitung, 27.12.2017]
Schließlich wird die Produktion [der Zeitschrift] aufgrund von Papiermangel eingestellt. [Schlögel, Karl: Petersburg, München Wien: Carl Hanser Verlag 2002, S. 297]
Im Tschad, in Niger, Burkina Faso und Mali hat sich die [Ernährungs-]Lage nach FAO‑Angaben auf Grund von überdurchschnittlichen Regenfallen entspannt. [Berliner Zeitung, 18.07.1991]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
...bedingt · auf Grund · aufgrund · aufgrund der Tatsache dass · aufgrund dessen dass · aufgrund von · begründet durch · dadurch dass · ↗dank · ↗durch · ↗infolge · veranlasst durch · ↗wegen  ●  auf Grund von  geh., veraltend · ↗vermöge  geh. · wegen dem dass  ugs.
Assoziationen
  • betreffend · bezogen auf · ↗hinsichtlich · im Hinblick auf · in ...angelegenheiten · in ...dingen · in ...fragen · in Bezug auf · in Hinblick auf · ↗in puncto · mit Blick auf · soweit es ... angeht · soweit es ... betrifft · was (...) angeht · was ... anbelangt · was ... anlangt · ↗wegen · zum Thema · zur Frage  ●  ↗bezüglich  Papierdeutsch · ↗bzgl.  Abkürzung · in Betreff (einer Sache)  Amtsdeutsch, veraltet · ↗...mäßig  ugs. · ↗...technisch  ugs. · im ...wesen  geh., auch ironisch · in Sachen  ugs. · von wegen  ugs.
  • angesichts · angesichts der Tatsache (dass) · angesichts dessen · ↗hinsichtlich · im Hinblick auf · in Anbetracht (des / der ...) · in Anbetracht der Tatsache (dass) · in Bezug auf · mit Bezug auf · mit Rücksicht auf · vor dem Hintergrund · vor diesem Hintergrund  ●  dies in Rechnung gestellt  geh.
  • (die) Gelegenheit beim Schopfe ergreifen (und ...) · (die) Gelegenheit zum Anlass nehmen (und ...) · (etwas) zum Anlass nehmen, um · (jemandem) bietet sich die (willkommene) Gelegenheit (etwas zu tun) · aus diesem Anlass · bei dieser Gelegenheit
  • aufgrund dessen · ↗daher · ↗darum · ↗deshalb · ↗deswegen  ●  aus diesem Grund  Hauptform · ↗darob  geh., veraltet, scherzhaft · dieserhalb und desterwegen  ugs., scherzhaft · von da  ugs. · von daher  ugs. · wegen dem  ugs.
  • insofern (... als) · ↗insoweit (... als) · so gesehen · wenn man es (einmal) so betrachtet  ●  von daher  ugs.
  • anhand · ↗durch · ↗mit · ↗mit Hilfe (von) · ↗mithilfe · ↗mittels · ↗per · ↗qua · unter Einsatz von · unter Zuhilfenahme von · ↗vermittels · vermittelst · ↗via  ●  ↗über  ugs.
  • (auf etwas) zurückgehen · (auf etwas) zurückzuführen sein · (die) Gründe (dafür) sind in (...) zu suchen · (durch etwas / jemanden) verursacht sein · (einer Sache) zuzuschreiben sein · (in etwas / jemandem) begründet sein · (seine) Ursache haben in · (seinen) Ursprung haben in · (sich) erklären (aus / durch) · Grund dafür ist · Ursache dafür ist · basieren auf · beruhen auf · die Ursachen (dafür) sind in (...) zu sehen · ↗entstammen · ↗herrühren (von) · ↗kommen (von) · ↗liegen (an) · resultieren aus · zu tun haben (mit)  ●  (einem Umstand) geschuldet sein  bildungssprachlich · ↗(sich einer Sache) verdanken  geh.
  • also · ↗da · da ja · da obendrein · ↗denn · ↗ergo · ↗indem · ↗insofern · ↗mithin · ↗nachdem · ↗nämlich · ↗wo  ●  ↗weil  Hauptform · ↗alldieweil  ugs. · wegen dem, dass  ugs.
  • ...halber · ↗aus · ↗durch · ↗halber (nachgestellt) · ↗wegen  ●  ↗ob  veraltet
  • (...) halber · ↗für · um (...) willen · um dessentwillen · ↗wegen · ↗zugunsten · ↗zuliebe  ●  ↗...halber  ugs. · fürn  ugs.
  • anlässlich · auf Grund · aufgrund · aus Anlass (von)  ●  ↗angelegentlich  fachspr., Amtsdeutsch · bei Gelegenheit  geh., veraltend
Synonymgruppe
anlässlich · auf Grund · aufgrund · aus Anlass (von)  ●  ↗angelegentlich  fachspr., Amtsdeutsch · bei Gelegenheit  geh., veraltend
Assoziationen
  • betreffend · bezogen auf · ↗hinsichtlich · im Hinblick auf · in ...angelegenheiten · in ...dingen · in ...fragen · in Bezug auf · in Hinblick auf · ↗in puncto · mit Blick auf · soweit es ... angeht · soweit es ... betrifft · was (...) angeht · was ... anbelangt · was ... anlangt · ↗wegen · zum Thema · zur Frage  ●  ↗bezüglich  Papierdeutsch · ↗bzgl.  Abkürzung · in Betreff (einer Sache)  Amtsdeutsch, veraltet · ↗...mäßig  ugs. · ↗...technisch  ugs. · im ...wesen  geh., auch ironisch · in Sachen  ugs. · von wegen  ugs.
  • ...bedingt · auf Grund · aufgrund · aufgrund der Tatsache dass · aufgrund dessen dass · aufgrund von · begründet durch · dadurch dass · ↗dank · ↗durch · ↗infolge · veranlasst durch · ↗wegen  ●  auf Grund von  geh., veraltend · ↗vermöge  geh. · wegen dem dass  ugs.
  • ...halber · ↗aus · ↗durch · ↗halber (nachgestellt) · ↗wegen  ●  ↗ob  veraltet
Synonymgruppe
aufgrund (von) · ↗durch  ●  ↗kraft  geh. · ↗vermöge (einer Sache)  geh.
Assoziationen
Zitationshilfe
„aufgrund“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/aufgrund#2>, abgerufen am 08.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
aufgreifen
aufgravieren
aufgrätschen
Aufgrabung
aufgraben
aufgrünen
aufgrunzen
aufgucken
aufgurten
Aufguss