aufquellen

GrammatikVerb · quillt auf, quoll auf, ist aufgequollen
Aussprache
Worttrennungauf-quel-len (computergeneriert)
Wortzerlegungauf-quellen1
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
durch Quellen an Umfang zunehmen
Beispiele:
Bohnen, Erbsen quellen im Wasser auf
ihr Gesicht war vom vielen Weinen aufgequollen
aufgequollene rote Arme, Finger
ein aufgequollener Leib
Fahr ihn [den Wagen] in den Teich, damit die Felgen aufquellen [StrittmatterTinko180]
2.
gehoben aufsteigen, empordringen
Beispiele:
Tränen quollen in ihren Augen auf
Dampf, Weihrauch quillt auf
Heimweh, Mitleid, Eifersucht quillt in ihm auf
aufquellender Zorn
es quoll in ihr auf
Eine milde Woge von Tierliebe quillt in einem auf [TucholskyPanter342]

Thesaurus

Synonymgruppe
aufquellen (Holz, Erbsen) · ↗herausfließen (aus) · quellen · ↗quillen
Synonymgruppe
aufquellen · ↗aufweichen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Feuchtigkeit Gesicht Haut Mage Magma Wasser quellen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›aufquellen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die manchmal schmerzende Haut der Hände quoll auf, dann habe ich sie eingecremt und nachmittags konnte ich wieder gut greifen.
Die Welt, 12.01.2005
Die Zähne faulen ihm weg, das Herz macht nicht mit, die Knochen werden brüchig, die Füße quellen auf.
Süddeutsche Zeitung, 02.02.2004
Unter ihren Rädern quoll Staub auf, wälzte sich über die Böschungen.
Neutsch, Erik: Spur der Steine, Halle: Mitteldeutscher Verl. 1964 [1964], S. 834
Um Mund und Nase war alles aufgequollen und voll Blut.
Renn, Ludwig [d. i. Vieth v. Golßenau, Arnold Friedrich]: Krieg - Nachkrieg, Berlin: Aufbau-Verl. 1951 [1928], S. 378
Der herrliche Duft des Mädchens, der plötzlich warm und massiv aufquoll, berührte ihn nicht.
Süskind, Patrick: Das Parfum, Zürich: Diogenes 1985, S. 266
Zitationshilfe
„aufquellen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/aufquellen>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
aufputzen
Aufputz
Aufputschung
Aufputschmittel
aufputschen
aufquieken
aufquietschen
aufraffen
Aufraffung
aufragen