aufsäugen

GrammatikVerb
Worttrennungauf-säu-gen
Wortzerlegungauf-säugen
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
ein Kind, das junge Tier aufsäugen (= säugend großziehen)
Zitationshilfe
„aufsäugen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/aufsäugen>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aufsatzwettbewerb
Aufsatzthema
Aufsatzsammlung
Aufsatzrückgabe
Aufsatzreihe
Aufsaugung
aufschaben
aufschalten
aufschärfen
aufscharren