aufstarren

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungauf-star-ren (computergeneriert)
Wortzerlegungauf-starren
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
starr, unverwandt aufblicken
Beispiel:
zum Himmel, zu den erleuchteten Fenstern aufstarren
2.
gehoben starr aufragen
Beispiele:
eine senkrecht aufstarrende Felswand
starrt ein breitgegründeter ... Felskegel auf [Rosegger2,41]
um die Alpe herum starrte der oberste, steinerne Berg auf [FedererBerge81]
Zitationshilfe
„aufstarren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/aufstarren>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aufstapelung
aufstapeln
Aufstandsbewegung
Aufständische
aufständisch
Aufstau
aufstäuben
aufstauchen
aufstauen
aufstechen