auftreffen

GrammatikVerb · trifft auf, traf auf, ist aufgetroffen
Aussprache
Worttrennungauf-tref-fen (computergeneriert)
Wortzerlegungauf-treffen
eWDG, 1967

Bedeutung

auf etw. treffen, aufprallen
Beispiele:
die Rakete trifft auf die Mondoberfläche auf
das auf die Atmosphäre auftreffende Licht
auftreffende Strahlen
daß das Elektron ... mit einer bestimmten Geschwindigkeit in einer bestimmten Stelle auf den Kristall auftrifft [PlanckDeterminismus21]

Thesaurus

Synonymgruppe
auftreffen (auf) · ↗prallen · ↗prellen · ↗stoßen (an, gegen) · ↗zusammenstoßen (mit)
Synonymgruppe
auftreffen · ↗berühren · treffen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ball Erde Fläche Geschwindigkeit Kilometer Lichtstrahl Oberfläche Sekunde Strahl Teilchen Winkel senkrecht treffen zu

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›auftreffen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Noch ist nicht geklärt, wie das Wrack der Prestige in 3600 Meter Tiefe aufgetroffen ist.
Die Zeit, 09.12.2002 (online)
Obwohl der nur einen Meter neben ihr auftraf, reagierte sie nicht.
Süddeutsche Zeitung, 03.06.1995
Wer flache Steine möglichst oft über Wasser hüpfen lassen möchte, muss sie in einem Winkel von 20 Grad auftreffen lassen.
Die Welt, 05.01.2004
Der Maler, das erkannte man, maß die Stelle zwischen den Augen aus, wo die Axt auftreffen sollte.
Lenz, Siegfried: Deutschstunde, Hamburg: Hoffmann u. Campe 1997 [1968], S. 232
Er stürzte sich in die Tiefe, traf knapp neben einem Sprungkissen auf, das die Feuerwehr aufgestellt hatte.
Bild, 13.05.2003
Zitationshilfe
„auftreffen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/auftreffen>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
auftrapsen
Auftragswesen
Auftragswert
Auftragswerk
Auftragsvolumen
auftreibbar
auftreiben
auftrennen
Auftrennung
Auftreten