aus jedem Dorf ein Hund

Grammatik Mehrwortausdruck
Bestandteile jederDorfHund1
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

häufig abwertend ein beliebiges, regelloses Durcheinander
siehe auch Kraut und Rüben
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: aus jedem Dorf einen Hund haben
Beispiele:
Das sagt der Künstler selbst zu seiner Auswahl: »Aus jedem Dorf ein Hund, aber so ist mein Musikgeschmack halt. Ein paar internationale KünstlerInnen sind dabei, aber hauptsächlich meine Buddies aus Wien und Umgebung.« [Der Standard, 29.05.2013]
Alles [an der Preisverleihung] irgendwie lau: nicht spannend, nicht langweilig, nicht aufregend, nicht mal zum Aufregen. Die Showeinlagen waren wohl nach der Devise eingekauft: aus jedem Dorf ein Hund – von Fernsehballett bis Mönchschor, alles da. [Leipziger Volkszeitung, 22.03.2002]
Ihm verdanke ich […] die [Kenntnis der] Redensart »aus jedem Dorf einen Hund […] haben« (zum Beispiel) für ein womöglich allzu vielfältiges Konzertprogramm. [Lothar Rumold, 19.12.2015, aufgerufen am 15.09.2018]
Nichts gegen farbenfrohe Schränke[…], aber ihr habt mehr von eurer Garderobe, wenn ihr euch auf wenige Farben einschwört [die euch gut stehen] und nicht aus jedem Dorf einen Hund habt. [Das A–Z weiblicher Stilsünden, 12.09.2011, aufgerufen am 01.09.2020]
Wohin es führt, wenn die Verwaltung und der Stadtrat über den Rosengarten nach Gutdünken bestimmen können, ist nicht zu übersehen. Anstelle einer […] geschlossenen Einheit haben wir inzwischen so eine Art Garten‑Park‑Gemisch, nach dem Motto »Aus jedem Dorf ein Hund«. [Saarbrücker Zeitung, 20.07.2010]
Hier [bei der Auszeichnung für Hörspiel als Radiokunst] hat eine Jury […] »nicht aus jedem Dorf einen Hund« gewählt, um diversen Ansprüchen zu genügen, sondern zwei Arbeiten auserkoren, welche auf differenten Wegen zu korrespondierenden Ergebnissen gelangen. […] [Karl-Sczuka-Preis 2008 für Hörspiel als Radiokunst, 20.10.2008, aufgerufen am 21.07.2020]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„aus jedem Dorf ein Hund“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/aus%20jedem%20Dorf%20ein%20Hund>, abgerufen am 16.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
aus freien Stücken
aus erster Hand
aus einer Patsche helfen
aus einer Mücke einen Elefanten machen
aus einer Klemme helfen
aus jmds. Feder
aus Jux und Dollerei
aus Jux und Tollerei
aus Kindern werden Leute
aus Leibeskräften