Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

ausbezahlen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung aus-be-zah-len
Wortzerlegung aus- bezahlen
Wortbildung  mit ›ausbezahlen‹ als Erstglied: Ausbezahlung
eWDG

Bedeutung

umgangssprachlich jmdm. etw. auszahlen
Beispiele:
jmdm. sein Gehalt, seinen Lohn, Gewinn ausbezahlen
eine Summe ausbezahlen
die Zulage, Prämie soll demnächst ausbezahlt werden
jmdn. ausbezahlenjmdn. entlohnen
Beispiele:
die Arbeiter ausbezahlen
die Erben ausbezahlen (= ihnen ihr Erbteil in bar auszahlen)
wobei sie den Bauern verpflichtete, ihren Sohn in Naturalien auszubezahlen [ SeghersDie Toten6,103]
Die anderen [Kinder] sollten ausbezahlt werden [ WelkGrambauer83]

Thesaurus

Synonymgruppe
(Lohn) ausbezahlen · (Lohn) auszahlen · abgelten · besolden · bezahlen · entgelten · entlohnen · entschädigen · löhnen · vergelten · vergüten  ●  entlöhnen  schweiz.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›ausbezahlen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›ausbezahlen‹.

Verwendungsbeispiele für ›ausbezahlen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von diesem Gelde sollten Sie 10000 Mark bei der Hochzeit, das andere Geld in vier Raten ausbezahlt erhalten. [Friedländer, Hugo: Ein verbrecherischer Arzt. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1911], S. 18784]
Allerdings bekommen die Spieler ihren Gewinn nicht ohne weiteres ausbezahlt. [Die Zeit, 29.10.1998, Nr. 45]
Unter seinen Augen haben sich die amerikanischen Banker höhere Boni ausbezahlt als je zuvor. [Die Zeit, 23.04.2013, Nr. 17]
Für ihren Sechser bekommen die drei Spieler jeweils rund 340000 Euro ausbezahlt. [Die Zeit, 15.09.2011 (online)]
Bis heute ist denn auch nur knapp ein Viertel ausbezahlt. [Die Zeit, 23.07.1993, Nr. 30]
Zitationshilfe
„ausbezahlen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ausbezahlen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ausbeuterisch
ausbeuten
ausbeuteln
ausbeulen
ausbeugen
ausbiegen
ausbieten
ausbilden
ausbimmeln
ausbimsen