ausdrucksleer

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungaus-drucks-leer (computergeneriert)
WortzerlegungAusdruck1-leer
eWDG, 1967

Bedeutung

Synonym zu ausdruckslos
Beispiel:
[ihr Auge] wurde für eine Sekunde vollständig ausdrucksleer [AndresHochzeit83]

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn er ihnen überhaupt ein Gesicht gibt, dann ist es meist ausdrucksleer.
Die Zeit, 02.12.2007, Nr. 49
Sie war ganz bleich, weiß wie ein Leintuch; die Haut an der Nase spannte gegen die Nasenflügel hin, und ihre Augen blickten ausdrucksleer.
Die Zeit, 25.04.1980, Nr. 18
Zitationshilfe
„ausdrucksleer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ausdrucksleer>, abgerufen am 21.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausdruckslaut
Ausdruckskunst
Ausdruckskunde
Ausdruckskraft
Ausdrucksgymnastik
ausdruckslos
Ausdruckslosigkeit
Ausdrucksmittel
Ausdrucksmöglichkeit
Ausdruckspsychologe