auseinanderbauen

GrammatikVerb · baut auseinander, baute auseinander, hat auseinandergebaut
Worttrennungaus-ei-nan-der-bau-en · aus-ein-an-der-bau-en
Wortzerlegungauseinander-bauen1

Thesaurus

Synonymgruppe
abwracken · ↗atomisieren · ↗auflösen · ↗aufspalten · ↗aufteilen · ↗auftrennen · auseinanderbauen · ↗auseinandernehmen · ↗demontieren · ↗fragmentieren · ↗partagieren · ↗pulverisieren · ↗spalten · ↗teilen · ↗tranchieren · ↗trennen · ↗unterteilen · untertrennen · ↗zergliedern · ↗zerlegen · ↗zersetzen · ↗zerspalten · ↗zersplittern · ↗zerteilen · ↗zertrennen

Typische Verbindungen
computergeneriert

zusammensetzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›auseinanderbauen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir sind darin noch nicht sehr weit gekommen, als der Techniker wieder erscheint und respektlos beginnt, die rote Couch auseinanderzubauen.
Der Tagesspiegel, 30.07.1999
In den achtziger Jahren habe ich einmal einen Fernseher auseinandergebaut.
Die Zeit, 16.05.2013, Nr. 20
Mit speziellen Rollen wurde gearbeitet, der Wagen zum Teil auseinandergebaut.
Süddeutsche Zeitung, 09.11.1999
Als sie den alten Wagen auseinanderbauten, rieselte Wüstensand auf den Boden.
Bild, 28.10.2004
Teilweise würden Computer fachgerecht auseinandergebaut und Grafikkarten, Prozessoren und Festplatten gestohlen.
Die Welt, 08.02.2001
Zitationshilfe
„auseinanderbauen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/auseinanderbauen>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
auseinander-
auseinander
auseggen
Ausdunstung
ausdunsten
auseinanderbersten
auseinanderbiegen
auseinanderblättern
Auseinanderbrechen
auseinanderbreiten