ausgebogt

Grammatikpartizipiales Adjektiv
Aussprache
Worttrennungaus-ge-bogt
formal verwandt mitBogen1
eWDG, 1967

Bedeutung

Schneiderei mit Bogen versehen, bogenförmig gearbeitet
Beispiele:
ein ausgebogter Kragen
ein Taschentuch mit ausgebogter Kante
Zitationshilfe
„ausgebogt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ausgebogt>, abgerufen am 28.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ausgeben
ausgebären
ausgearbeitet
Ausgasung
ausgasen
Ausgebombte
Ausgebot
ausgebröselt
ausgebufft
Ausgeburt