ausgehfertig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungaus-geh-fer-tig
Wortzerlegungausgehen-fertig
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
der junge Mann macht sich ausgehfertig

Thesaurus

Synonymgruppe
ausgehfertig · ↗stadtfein
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ausgehfertig sitzt sie auf der Stuhlkante, die Haare hochgesteckt, in der schmalen Hand den Schlüssel zum Auto des Vaters.
Süddeutsche Zeitung, 04.05.2002
Am Morgen steht er im Hotelflur, ausgehfertig, weißes Gewand, Kopfbehang, in der Hand einen Apfel.
Die Zeit, 12.07.1991, Nr. 29
Während Silvia im Ballsaal der Gala königlichen Glanz verlieh, machten sich ein paar Etagen höher in der Präsidenten-Suite Gustaf und Victoria ausgehfertig.
Bild, 14.10.2002
Zitationshilfe
„ausgehfertig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ausgehfertig>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausgeherlaubnis
Ausgeher
ausgehend
ausgehen
ausgehbereit
Ausgehgarnitur
Ausgehtag
Ausgehtip
Ausgehtipp
ausgehungert