Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

ausgepumpt

Grammatik partizipiales Adjektiv
Aussprache [ˈaʊ̯sgəˌpʊmpt]
Worttrennung aus-ge-pumpt
Grundformauspumpen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

salopp nach einer körperlichen Anstrengung o. Ä. völlig erschöpft

Thesaurus

Synonymgruppe
ausgepowert · ausgepumpt · hat alles gegeben · hat seine letzten Reserven mobilisiert · hat sich (völlig) verausgabt · kann nicht mehr  ●  hat alles (aus sich) rausgeholt  ugs.

Typische Verbindungen zu ›ausgepumpt‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›ausgepumpt‹.

Verwendungsbeispiele für ›ausgepumpt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Kohl wirkte so ausgepumpt, daß man es versäumte, sich nach dem Gegner umzusehen, der ihn dahin gebracht haben könnte. [Süddeutsche Zeitung, 18.06.1994]
Aber mit letzter ausgepumpter Lunge, da kriegen sie auch den noch fertig, und nun geht es im seichten Bogen zurück an die Pier. [o. A.: Kundgebung anlässlich des 6. Reichswettkampfes der Marine-HJ in Stralsund, 30.07.1943]
Und aus ausgepumpten Sportlern kann das Vaterland keine schlagkräftige Armee mehr herausholen. [Haluschka, Helene: Noch guter Ton? In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1938], S. 3186]
Der ausgepumpte Hauptmann nahm sich nicht einmal die Mühe, einen höheren Punkt zu ersteigen, um das Terrain zu prüfen. [Werfel, Franz: Die Vierzig Tage des Musa Dagh I, Stockholm: Bermann – Fischer 1947 [1933], S. 352]
Aber ich hatte mir vorgenommen, wenn ich schon nichts gewinnen kann, dann komme ich wenigstens absolut ausgepumpt ins Ziel. [Die Welt, 15.09.2000]
Zitationshilfe
„ausgepumpt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ausgepumpt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ausgepicht
ausgenutzt
ausgenommen
ausgemachte Sache
ausgemacht
ausgerechnet
ausgerechnet Bananen!
ausgeschamt
ausgeschlafen
ausgeschlossen