auskragen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungaus-kra-gen (computergeneriert)
Wortzerlegungaus-kragen
eWDG, 1967

Bedeutung

Architektur herausragen
Beispiele:
ein Stein, Balken kragt aus
bei einer Rampe kragt das Vordach aus
etw. hervorragen lassen
Beispiele:
ein Bauteil auskragen
ausgekragte Balkons

Thesaurus

Synonymgruppe
herausgucken · ↗herausragen · ↗hervorragen · ↗hervorstehen · ↗vorstehen · ↗überstehen  ●  auskragen  fachspr., technisch

Typische Verbindungen
computergeneriert

kragen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›auskragen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er lässt die Scheiben auskragen und fordert die Statik kühn heraus.
Süddeutsche Zeitung, 27.11.2004
Brüstungsplatten mit Palmetten etwa, Blendarkaden oder Metallornamentik schmücken sie, alle Geschosse sind ausgekragt.
Süddeutsche Zeitung, 23.05.1995
Damals entwarf der russische Konstruktivist El Lissitzky "Wolkenbügel" für Moskau, Superhochhäuser, die über den Wolken auskragten, um den Eindruck freien Schwebens zu erwecken.
Der Tagesspiegel, 07.07.1998
Zitationshilfe
„auskragen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/auskragen>, abgerufen am 13.11.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
auskotzen
auskosten
auskorrigieren
Auskopplung
Auskoppelung
Auskragung
auskramen
auskratzen
Auskratzung
auskrauten