Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

auskragen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung aus-kra-gen
Wortzerlegung aus- kragen
eWDG

Bedeutung

Architektur herausragen
Beispiele:
ein Stein, Balken kragt aus
bei einer Rampe kragt das Vordach aus
etw. hervorragen lassen
Beispiele:
ein Bauteil auskragen
ausgekragte Balkons

Thesaurus

Synonymgruppe
herausgucken · herausragen · hervorragen · hervorstehen · vorkragen · vorstehen · überstehen  ●  auskragen  fachspr., technisch

Verwendungsbeispiele für ›auskragen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er lässt die Scheiben auskragen und fordert die Statik kühn heraus. [Süddeutsche Zeitung, 27.11.2004]
Brüstungsplatten mit Palmetten etwa, Blendarkaden oder Metallornamentik schmücken sie, alle Geschosse sind ausgekragt. [Süddeutsche Zeitung, 23.05.1995]
Damals entwarf der russische Konstruktivist El Lissitzky "Wolkenbügel" für Moskau, Superhochhäuser, die über den Wolken auskragten, um den Eindruck freien Schwebens zu erwecken. [Der Tagesspiegel, 07.07.1998]
Zitationshilfe
„auskragen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/auskragen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
auskotzen
auskosten
auskorrigieren
auskoppeln
auskopieren
auskramen
auskratzen
auskrauten
auskreisen
auskriechen