auslenken

Grammatik Verb
Worttrennung aus-len-ken
Wortzerlegung  aus- lenken
Wortbildung  mit ›auslenken‹ als Erstglied: Auslenkung

Typische Verbindungen zu ›auslenken‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›auslenken‹.

Verwendungsbeispiele für ›auslenken‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit Metall bedampfte Siliziumplättchen sind an zwei Stellen beweglich gelagert und können durch das Anlegen einer Spannung elektrostatisch ausgelenkt werden.
C't, 1999, Nr. 12
Je größer die Unterschiede sind, um so stärker scheint das Hörereignis seitlich ausgelenkt.
C't, 1997, Nr. 4
Zitationshilfe
„auslenken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/auslenken>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausleitung
ausleiten
Ausleihung
Ausleihstation
ausleihen
Auslenkung
auslernen
Auslese
Auslesekaffee
auslesen