ausrollen

Grammatik Verb · rollt aus, rollte aus, ist/hat ausgerollt
Aussprache  [ˈaʊ̯sʀɔlən]
Worttrennung aus-rol-len
Wortzerlegung  aus- rollen
Wortbildung  mit ›ausrollen‹ als Erstglied: Ausrollstrecke
eWDG und ZDL

Bedeutungen

1.
etw. rollt aus(langsam) zu rollen aufhörenWDG;
eine Vorwärtsbewegung (auf Rädern) mit abnehmender Geschwindigkeit bis zum Stillstand beenden
Grammatik: mit Hilfsverb ‘ist’
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: langsam, sanft ausrollen
Beispiele:
das Flugzeug ist (auf der Landebahn) ausgerolltWDG
der von der Lokomotive abgestoßene Güterwagen rollt allmählich ausWDG
er kuppelte den Motor aus und ließ das Auto ausrollenWDG
Dem Lkw platzte ein Reifen, er rollte auf dem Standstreifen der Autobahn aus. [Bild, 05.08.2020]
Nach 159 Kilometern rollt der SUV schließlich am Straßenrand aus. [Bild, 12.01.2017]
Nahezu lautlos rollen die windschnittigen Fernzüge an einem der vier Bahnsteige aus. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 09.02.2006]
Sekunden später rollt der Golfball im Gras aus. [Bild, 18.10.1999]
Unmittelbar nachdem das Flugzeug der »Air Ukraina« ausgerollt war, stürmten die Passagiere […] aufs Rollfeld. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.04.1993]
bildlich etw. rollt aus
Beispiele:
die (an der Küste) lang ausrollenden WellenWDG
[Gewitter] entluden sich mit umständlich ausrollendem Widerhall […] [ Th. MannZauberb.2,202]WDG
2.
jmd. rollt etw. auseine weiche, formbare Masse mit einem zylindrischen Gegenstand (Nudelholz, Farbwalze o. Ä.) zu einer dünnen Fläche, Schicht ausbreiten
Grammatik: mit Hilfsverb ‘hat’
Synonym zu auswellen, auswalken
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: [den Teig] dick, dünn ausrollen
mit Akkusativobjekt: Teig, Ton, Marzipan, Asphalt ausrollen
Beispiele:
Teig (mit der Kuchenrolle) ausrollen (= platt rollen)WDG
Eine Frau backt in der Küche eine Torte, mit einem Nudelholz rollt sie den mit Lebensmittelfarbe pink gefärbten Teig aus. [Süddeutsche Zeitung, 27.01.2018]
Ich rolle mit einer Lackwalze Epoxidharz aus. [Die Zeit, 11.12.2014]
Nudelholz gibt es keines, so rollt er die Pasta mittels Besenstiel hauchdünn aus. [Der Standard, 21.03.2007]
Den Teig durchkneten, auf einem Blech ausrollen und rundherum einen kleinen Rand hochziehen. [Bild, 16.10.2000]
Hat der Teig geruht, wird er mit dem Holz auf einer runden Metallplatte ausgerollt. [Berliner Zeitung, 23.02.1993]
3.
jmd. rollt etw. auseinen zu einer Rolle gedrehten oder auf einer Spule, Trommel aufgewickelten Gegenstand der Länge nach ausbreiten
Grammatik: mit Hilfsverb ‘hat’
Kollokationen:
mit Aktivsubjekt: einen Teppich, eine Landkarte, ein Transparent ausrollen
mit Akkusativobjekt: Schläuche, Kabel ausrollen
Beispiele:
einen Teppich, Läufer ausrollenWDG
Feuerwehrmann Raskopp rollt Pläne auf dem Tisch aus. [Süddeutsche Zeitung, 12.12.2020]
»Fridays for Future«‑Aktivisten rollten bei einem Jugendparlament im großen Plenarsaal ein Transparent aus: […] [Welt am Sonntag, 09.06.2019]
Sie sammelten Holz, entzündeten ein Feuer, grillten Würstchen und rollten schließlich auf sandigem Grund ihre Schlafsäcke aus. [Der Standard, 19.08.2012]
Um das Haus herum errichteten Polizisten am frühen Morgen Straßensperren und rollten Stacheldraht aus. [Der Spiegel, 09.11.2007 (online)]
Nach neun Minuten traf die Feuerwehr am Grundstück ein und rollte die Schläuche aus. [Berliner Zeitung, 13.06.2005]
Wir rollen die Segel aus. [Welt am Sonntag, 26.12.1999]
Danach rollte Chiao etwa sechs Meter Kabel aus. [Berliner Zeitung, 16.01.1996]
bildlich
Phrasem:
jmdm., für jmdn. den roten Teppich ausrollen (= einer Person einen bevorzugten, begeisterten Empfang bereiten)
Beispiele:
Länder wie Ungarn hoffen auf Investitionen. Sie rollen den roten Teppich aus. [Die Welt, 28.11.2017]
Peking rollt für Japans Premier den roten Teppich aus. [Der Standard, 28.12.2007]
Wenn Günter Verheugen früher ins Ausland reiste, wurde nur selten der rote Teppich ausgerollt. [Der Spiegel, 24.07.2000]
4.
jmd. rollt etw. auseine Planung verwirklichen, ein Projekt duchführen
übertragen
Grammatik: mit Hilfsverb ‘hat’
Beispiele:
Von Mitte November an […] rollt der US‑Konzern auch hierzulande sein Kreditgeschäft aus. [Süddeutsche Zeitung, 07.11.2018]
Nach dem Funkstandard LTE rollen die Mobilfunker die nächste Technik aus. [Die Welt, 13.10.2017]
Der amerikanische Online‑Marktplatz rollt dazu seine Pilotprojekte in Mönchengladbach und Diepholz bundesweit aus. [Süddeutsche Zeitung, 09.06.2017]
5.
Informations- und Telekommunikationstechnik jmd. rollt etw. ausein Programm, eine Software, einen Webservice o. Ä. (nach einer Testphase) auf vielen Rechnern o. ä. Geräten installieren oder verfügbar machen
Grammatik: mit Hilfsverb ‘hat’
Beispiele:
Mit Spotify Lite, das nach vielen Tests nun offiziell ausgerollt wird, sollen auch Nutzer, die eine schwache Internetverbindung oder ein Smartphone mit einigen Jahren auf dem Buckel haben, den Dienst bestmöglich nutzen können. Die App spart Speicherplatz und Ladezeit. [Spotify Lite kommt für Android, 03.09.2019, aufgerufen am 19.08.2020]
Wenn ein Software‑Programm entwickelt werden muss, ist traditionell die Anwendungsentwicklung in den Unternehmen für das Sammeln der Geschäftsanforderungen und das Schreiben von Code zuständig. Zur Qualitätssicherung (Quality Assurance, QA) testet das Entwicklungsteam das erstellte Programm in einer isolierten Entwicklungsumgebung und veröffentlicht den Code dann für den operativen Einsatz – wenn die Voraussetzungen erfüllt sind. Das operative Team rollt das Programm aus und unterstützt es ab diesem Zeitpunkt im laufenden Betrieb. [DevOps, 28.08.2019, aufgerufen am 19.08.2020]
Veränderungen verunsichern die meisten Menschen und lösen oft eine spontane Abwehrhaltung aus. Kein Wunder, denn wird eine neue Software ausgerollt, gibt es in vielen Fällen vorab kaum Informationen. Oder die Mitarbeiter werden mit zu vielen komplexen Fakten konfrontiert, die sie in ihrem ohnehin angespannten Arbeitsalltag überfordern. [Kommunikation als Erfolgsfaktor, 30.08.2019, aufgerufen am 19.08.2020]
Die neue Software soll dieses Jahr in Pilotprojekten getestet und im kommenden Jahr ausgerollt werden. [Bote der Urschweiz, 28.03.2017]
Microsoft hat vor wenigen Wochen damit begonnen, das Windows 10 Mai 2019 Update als automatisches Update für Nutzer des Windows 10 April 2018 Update auszurollen. [Bericht: Windows 10, 31.07.2019, aufgerufen am 19.08.2020]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Thesaurus

Synonymgruppe
ausrollen · auswalken · auswalzen
Synonymgruppe
(Software) installieren · aufsetzen · aufspielen · ausrollen (neuer Systeme) · bespielen (mit) · einspielen  ●  draufbügeln  ugs.
Synonymgruppe
(Teig) ausrollen  ●  (Teig) austreiben  österr.
Synonymgruppe
(ein Angebot) in die Fläche bringen · (etwas) breitflächig einführen · (mit einem Angebot) in die Fläche gehen  ●  (in der Fläche) ausrollen  fachspr., Neologismus, Jargon, Marketing

Typische Verbindungen zu ›ausrollen‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›ausrollen‹.

Zitationshilfe
„ausrollen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ausrollen>, abgerufen am 25.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausrodung
ausroden
Ausritt
ausrinnen
ausringen
Ausrollstrecke
ausrottbar
ausrotten
Ausrotter
Ausrottung