Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

ausschalen

Grammatik Verb
Worttrennung aus-scha-len
Wortzerlegung aus- schalen
Wortbildung  mit ›ausschalen‹ als Erstglied: Ausschalung
eWDG

Bedeutungen

1.
Bauwesen die Schalung von Betonkonstruktionen entfernen
in gegensätzlicher Bedeutung zu einschalen
Beispiele:
Gewölbe nach dem Erhärten des Betons ausschalen
Beton ausschalen
2.
Handwerk etw. mit Brettern verkleiden, verschalen
Beispiel:
Fenster, Wände mit Holz ausschalen

Verwendungsbeispiele für ›ausschalen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Eisenbetondecke des Leichenkellers konnte infolge Frosteinwirkung noch nicht ausgeschalt werden. [Die Zeit, 01.07.2002, Nr. 26]
Als die computererrechneten, verwundenen Betonflächen, vor wenigen Jahren noch unbaubar, ausgeschalt wurden, sollen gestandene Bauingenieure in Tränen der Rührung ausgebrochen sein. [Die Zeit, 09.05.2005, Nr. 19]
Zitationshilfe
„ausschalen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ausschalen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ausschaffen
ausschachten
ausschaben
aussaugen
aussaufen
ausschalten
ausscharren
ausschauen
ausschaufeln
ausscheiden