austricksen

GrammatikVerb · trickst aus, trickste aus, hat ausgetrickst
Aussprache
Worttrennungaus-trick-sen
Wortzerlegungaus-tricksen
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
Sport, besonders Ballspiel, Jargon jmd. trickst jmdn. aus(einen Gegner) mit einem Trick geschickt aus-, umspielen
Beispiele:
Er [Zlatan Ibrahimovic] wird Pässe zum Mitspieler bringen, die andere zu spielen nicht wagen würden, er wird seine Gegenspieler austricksen, er wird sie bearbeiten, bis sie die Lust am Spielen verlieren. [Spiegel, 05.12.2017 (online)]
Fünf Minuten vor dem Pausenpfiff trickste Ribéry den langsamsten gegnerischen Verteidiger, […] aus und stürmte allein auf Torhüter Valdes zu, der den Schuss des Franzosen mit Glück abwehren konnte. [Neue Zürcher Zeitung, 26.03.2013]
Bei ihrem 1:0 trickste sie[…] die verbliebene Gegenspielerin mit zwei Übersteigern aus und traf aus der Drehung. [Die Welt, 05.07.2011]
Zinedine Zidane trat immer wieder auf den Ball und drehte sich auf ihm um die eigene Achse, Jay-Jay Okocha konnte den Ball mit der Hacke aus vollem Lauf über den eigenen Körper katapultieren und so den Gegenspieler austricksen. [Welt am Sonntag, 06.06.2010, Nr. 16]
Squash ist eine Sportart für Einzelkämpfer, und sie wäre nichts ohne die vier Betonwände, mit deren Hilfe sich die Spieler gegenseitig austricksen, in die falsche Richtung schicken und zu Fehlschlägen herausfordern. [Süddeutsche Zeitung, 02.11.2000]
Kollokation:
mit Akkusativobjekt: jmd. trickst einen Gegner, Gegenspieler, Torwart aus
2.
meist abwertend jmd. trickst jmdn., etw. (durch, mit etw.) ausKonkurrenten durch eine List in die Irre führen und so einen Vorteil gewinnen
Beispiele:
[…] Russlands Präsident Wladimir Putin will seine Gegner offenbar austricksen [.] [Spiegel, 29.12.2014 (online)]
Nein, die Kieler HDW-Werft [Howaldtswerke-Deutsche Werft] hat keine Zauberformel entdeckt, mit der sie die zu Dumping-Preisen produzierende asiatische Konkurrenz unter marktwirtschaftlichen Bedingungen austricksen könnte. [Süddeutsche Zeitung, 04.10.2003]
Für die Karriere habe Martha Freunde ausgetrickst und sich den Aufbau ihres Geschäfts von anderen bezahlen lassen. [Süddeutsche Zeitung, 06.05.2002]
Am Computer entwickeln sie konkurrenzfähige Produkte, kalkulieren den Werbeetat, tricksen Mitwerber aus. [Der Spiegel, 14.08.2000, Nr. 33]
Mit diesem Montagetrick haben die deutschen Unternehmen jahrelang nicht nur ihre Innovationsschwäche überspielt, sondern darüber hinaus auch ihre internationale Konkurrenz ausgetrickst. [Süddeutsche Zeitung, 19.04.1999]
Kollokation:
mit Akkusativobjekt: jmd. trickst einen Konkurrenten, eine Behörde, ein System aus
3.
jmd., etw. trickst etw. aus(mit Hilfe eines technischen Kunstgriffs) ein Hindernis, eine Kontrolle, ein Verbot geschickt umgehen, ausschalten
Beispiele:
Der Fall des Attentäters vom Weihnachtsmarkt in Berlin etwa hat deutlich gemacht, dass eine Sicherheitsmaschinerie aus Gesetzen, Behörden, Gerichten, Nachrichtendiensten und Polizei leicht ausgetrickst werden kann – oder sich selbst austrickst, was noch schlimmer ist. [Die Welt, 28.01.2017]
Krebszellen sind schwer in den Griff zu bekommen, zum einen weil sie das Immunsystem austricksen, und zum anderen, weil sie genetisch instabil sind und schnell mutieren[…]. [Der Standard, 09.05.2012]
Nur kurz nach dem »unbezwingbaren« Kopierschutz von HD-DVD und Blu-Ray wurde nun offenbar auch das DRM [Digital Rights Management] von Windows Vista ausgetrickst. [Der Standard, 09.03.2007]
Ein Einbrecher meißelte sich auf dem Weg zum Tresor durch zwei Wände […], trickste so die Alarmanlagen an den Türen eines Geschäftshauses aus. [Bild, 10.02.1998]
Kollokation:
mit Akkusativobjekt: etw. trickst das Immunsystem aus

Thesaurus

Synonymgruppe
austricksen · ↗hereinlegen · ↗überlisten · ↗übervorteilen  ●  ↗reinlegen  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abwehr Bayer Bewacher Dieb Finanzamt Fiskus Fuchs Gegenspieler Gegner Gehirn Hase Immunabwehr Immunsystem Jäger Kontrolleur Körpertäuschung Nazi Nix Schwerkraft Torwart Trickdieb Verteidiger belügen betrügen gegenseitig geschickt legal mit Hilfe selber tricksen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›austricksen‹.

Zitationshilfe
„austricksen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/austricksen>, abgerufen am 19.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Austriazismus
austreten
austrennen
Austreibungszeit
Austreibungsperiode
Austrieb
austrimmen
austrinken
Austrinket
Austritt