Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

austrommeln

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung aus-trom-meln
Wortzerlegung aus- trommeln
Wortbildung  mit ›austrommeln‹ als Erstglied: Austrommler
eWDG

Bedeutung

veraltend etw. nach Ankündigung durch einen Trommelwirbel öffentlich ausrufen
Beispiele:
eine Bekanntmachung, ein Verbot austrommeln
wäre er damals ein Türke gewesen, sie hätte auch ihm zulieb den heiligen Krieg … austrommeln helfen [ SeghersSiebtes Kreuz4,188]
Zitationshilfe
„austrommeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/austrommeln>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
austrocknen
austro-
austrinken
austrimmen
austricksen
austrompeten
austrudeln
austräumen
austun
austunken