Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

austunken

Grammatik Verb
Worttrennung aus-tun-ken
Wortzerlegung aus- tunken
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
durch Auftunken völlig entfernen
2.
durch Auftunken leeren
Zitationshilfe
„austunken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/austunken>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
austun
austräumen
austrudeln
austrompeten
austrommeln
austupfen
austurnen
austuschen
austäfeln
austönen