auswalken

Grammatik Verb · walkt aus, walkte aus, hat ausgewalkt
Aussprache [ˈaʊ̯svalkn̩]
Worttrennung aus-wal-ken
Wortzerlegung  aus- walken
eWDG und ZDL

Bedeutung

meist A , oft D-Südost jmd. walkt etw. [mit etw.] [irgendwie] aus, jmd. walkt etw. zu etw. ausTeig ausrollenWDG;
ein Nudelholz (oder einen anderen runden Gegenstand) über den Teig rollen und dabei Druck ausüben, damit der Teig o. Ä. flach und dünn wird (und oft eine bestimmte Form bekommt)
Synonym zu ausrollen (2)
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: [den Teig] dünn, flach, auswalken
mit Akkusativobjekt: den Blätterteig, Hefeteig, Nudelteig, Strudelteig, Teig auswalken
hat Präpositionalgruppe/-objekt: [den Teig] zu einem Fladen, Rechteck auswalken
Beispiele:
Zubereitung: Für die Heidelbeerherzen aus allen Zutaten einen geschmeidigen Teig kneten und etwa eine Stunde kalt stellen. Dann den Teig ca. 3 mm dick auswalken und runde Formen ausstechen, die Hälfte davon mit einem Herz in der Mitte. [OÖ Nachrichten, 10.12.2020]
Wenn man nun Nudeln als sättigende Beilage wollte, dann wurde Teig flach auswalkt und mit Brennnesselsamen bestreut, eine halbe Stunde angetrocknet, zusammengerollt und in dünne Streifen geschnitten. [Landshuter Zeitung, 29.02.2020]
Der Teig sollte ein wenig ruhen (etwa 20 Minuten), bevor er in entsprechend kleine Stücke zerteilt wird, aus denen die Fladen mit einem Nudelholz ganz dünn auswalkt werden. [Mittelbayerische, 24.09.2016]
Ursprünglich entwickelte sich der Blätterteig aus dem Baklava, eine Süßspeise aus dem Nahen Osten und vielen anderen Ländern des Mittelmeers. Dabei wird ein sehr dünner Teig ausgewalkt. Dieser Teig wird mit flüssiger Butter bestrichen, um dann Nüsse oder andere Spezereien draufzulegen und wieder Teig drüberzugeben. [Salzburger Nachrichten, 14.06.2014]
Zubereitung: Aus Mehl, Germ, Wasser und Salz einen Germteig herstellen, den Teig 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, danach den Teig zu einem dünnen Rechteck auswalken und auf ein gefettetes Kuchenblech legen […]. [NÖ Nachrichten, 10.03.2010]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Thesaurus

Synonymgruppe
ausrollen · auswalken · auswalzen
Zitationshilfe
„auswalken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/auswalken>, abgerufen am 26.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Auswahlwette
Auswahlverfahren
Auswahltreffen
Auswahlspieler
Auswahlspiel
auswallen
auswalzen
Auswanderer
Auswandererberatungsstelle
Auswandererlager