Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

ausziehbar

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung aus-zieh-bar
Wortzerlegung ausziehen -bar
eWDG

Bedeutungen

1.
entsprechend der Bedeutung von ausziehen (4 a)
Beispiel:
eine umfangreiche Kartothek … die in einer Anzahl von ausziehbaren Kästen geordnet auf dem Schreibtisch stand [ KasackStadt87]
2.
entsprechend der Bedeutung von ausziehen (6)
Beispiele:
ein ausziehbarer Tisch
eine ausziehbare Leiter

Typische Verbindungen zu ›ausziehbar‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›ausziehbar‹.

Verwendungsbeispiele für ›ausziehbar‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie schlafen, noch anderthalb Jahre später, zusammen auf einer ausziehbaren Couch. [Die Zeit, 29.03.1991, Nr. 14]
Für Obst sind natürlich ausgesprochene Obsthorden mit ausziehbaren Fächern noch schöner. [Oheim, Gertrud: Das praktische Haushaltsbuch, Gütersloh: Bertelsmann 1967 [1954], S. 50]
Theiss schätzt daran einerseits die nach unten ausziehbare Tastatur, die auch in schwierigen Situationen gut zu nutzen ist. [Die Zeit, 16.11.2009, Nr. 46]
Die Zahl der Anrufer übersteigt bei weitem die Zahl der ausziehbaren Models. [Die Zeit, 04.12.1995, Nr. 49]
Gegen Mittag erschien die Feuerwehr mit einer ausziehbaren Leiter, die sich aber als zu kurz erweisen sollte. [Die Zeit, 30.04.1953, Nr. 18]
Zitationshilfe
„ausziehbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ausziehbar>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
auszementieren
auszeichnen
auszehren
auszanken
auszahlen
ausziehen
auszieren
auszirkeln
auszischen
auszugsweise