autoritär

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungau-to-ri-tär (computergeneriert)
HerkunftLatein
Wortbildung mit ›autoritär‹ als Letztglied: ↗antiautoritär
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
a)
totalitär, diktatorisch
b)
unbedingten Gehorsam fordernd
2.
veraltend
a)
auf Autorität beruhend
b)
mit Autorität ausgestattet
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Autorität · autoritätisch · autoritär · autoritativ
Autorität f. ‘auf einer besonderen Stellung, auf überlegenen Fähigkeiten, Kenntnissen beruhendes Ansehen, das seinem Träger einen bestimmenden Einfluß auf andere sichert; maßgebende Persönlichkeit, Institution, die ein solches Ansehen genießt’. Das Wort geht auf gleichbed. lat. auctōritās (Genitiv auctōritātis) zurück, eine Bildung zu lat. auctor (s. ↗Autor). Über lat. auctōritās und sein Verhältnis zu lat. auctor vgl. Heinze in: Hermes 60 (1925) 348 ff. Die Verbindung -ct- ist vlat. stets zu -t(t)-, mlat. häufig zu -t(t)- oder -th- vereinfacht worden; die so entstandenen Formen lat. autōritās, authōritās werden in die modernen europ. Sprachen entlehnt. Als Abstraktum ist im Dt. autoritet, authoritet seit dem Beginn des 14. Jhs. bezeugt, häufiger aber erst nach 1500. Bis zum Anfang des 20. Jhs. findet sich wiederholt die gelehrte Anknüpfung an die klassische lat. Lautgestalt: auctoritet, Auctorität, Auktorität. Neben dem Substantiv steht lange Zeit das Adjektiv autoritätisch (16. bis 18. Jh.); die heute geläufigen Adjektivbildungen erscheinen erst in der 2. Hälfte des 19. Jhs.: autoritär ‘seine Autorität einseitig ausnutzend, keine abweichende Meinung duldend’, wohl nach dem Vorbild von frz. autoritaire (gleichfalls erst seit der 2. Hälfte des 19. Jhs. belegt), dazu in den 60er Jahren des 20. Jhs. antiautoritär; autoritativ ‘Autorität besitzend, auf Autorität pochend, maßgebend’, nach mlat. auctoritativus; ein früher adverbieller Gebrauch bei Leibniz (1704), allerdings mit lat. Endung (autoritative).

Thesaurus

Synonymgruppe
autoritär · bevormundend · ↗herrisch · ↗obrigkeitlich · ↗paternalistisch
Assoziationen
Synonymgruppe
autoritär · ↗hart · ↗rigide · ↗rigoros · ↗streng · ↗strikt · ↗unnachsichtig  ●  (mit jemandem) ist nicht gut Kirschen essen  ugs. · Haare auf den Zähnen haben  ugs., fig. · katonisch  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
autoritär · ↗durchsetzungsfähig · durchsetzungsstark · ↗gebieterisch · ↗herrisch  ●  mit starker Hand  fig.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Amtsführung Charakter Führungsstil Gebaren Gehabe Herrschaft Herrschaftsform Herrscher Regierungsform Regierungsstil Regierungssystem Regime Staatsform Staatsverständnis Struktur antidemokratisch diktatorisch faschistisch geführt hierarchisch korrupt nationalistisch patriarchalisch regierend regiert repressiv selbstherrlich totalitär undemokratisch zentralistisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›autoritär‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese Generation wird autoritär sein, sie kann gar nicht anders.
Der Tagesspiegel, 23.12.1998
Aber er spricht auch über die Qualen in diesem autoritär geführten Laden.
Süddeutsche Zeitung, 14.10.1995
Es handelte sich also um eine vorwiegend traditionelle und autoritäre Kirche.
o. A.: Die Weltkirche im 20. Jahrhundert. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1979], S. 10026
Er wollte Kapellmeister werden und dadurch auch zu einer gesicherteren und mehr autoritären Stellung gelangen.
Richter, Alfred: Aus Leipzigs musikalischer Glanzzeit, Erinnerungen eines Musikers. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1913], S. 43871
In diesem Sinne kann das Verhalten der Kinder nur als autoritär und opportunistisch bezeichnet werden.
o. A.[Autorenkollektiv am Psychologischen Institut der Freien Universität Berlin]: Sozialistische Projektarbeit im Berliner Schülerladen Rote Freiheit. Frankfurt: Fischer Bücherei 1971, S. 93
Zitationshilfe
„autoritär“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/autoritär>, abgerufen am 17.11.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Autorisierung
autorisieren
Autorisation
Autorintention
Autorin
Autoritarismus
Autorität
autoritativ
Autoritätsanspruch
Autoritätsglaube