Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

bänkelsängerisch

Grammatik Adjektiv
Worttrennung bän-kel-sän-ge-risch
Wortzerlegung Bänkelsänger -isch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

in der Art eines Bänkelsängers

Verwendungsbeispiele für ›bänkelsängerisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Damit kündigt sich der Ton des bänkelsängerischen Gassenhauers an, der dem Wiener Singspiel am Anfang des 19. Jh. weitgehend das Gepräge gegeben hat. [Gudewill, Kurt: Gassenhauer. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1955], S. 26910]
Zitationshilfe
„bänkelsängerisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/b%C3%A4nkels%C3%A4ngerisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bänglich
bändigen
bändern
bähen
bäh
bärbeißig
bären-
bärenhaft
bärenmäßig
bärenruhig