böotisch

GrammatikAdjektiv
Worttrennungbö-otisch · böo-tisch
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
entsprechend der Bedeutung von BöotienQuelle: DWDS, 2016
2.
veraltet denkfaul; unkultiviert

Thesaurus

Synonymgruppe
kulturlos · ↗ungebildet · ↗unkultiviert · ↗unzivilisiert  ●  ↗bildungsarm  geh. · ↗bildungsfern  geh. · ↗bildungsschwach  geh. · böotisch  geh., griechisch, veraltet
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bund Heer Landstadt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›böotisch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So konnte das böotische Heer sich mit den Peloponnesiern vereinigen.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. V. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1902], S. 12307
Das wurde aber ausgeglichen durch die Überlegenheit der böotischen Reiterei.
Delbrück, Hans: Geschichte der Kriegskunst im Rahmen der politischen Geschichte - Erster Teil: Das Altertum, Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1920], S. 306
In den böotischen Städten war die demokratisch-autonomistische Partei und ihre im Exil lebenden Häupter bereit, Athen die Hand zu bieten.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. IV,2. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1901], S. 11146
Als die Griechen sich an der Böotischen Küste vor Aulis eingefunden hatten, langweilten sie sich.
Süddeutsche Zeitung, 18.11.2002
In böotischer Zeit, vor der Annexion durch Theben, war dem Gotte ein Tempel errichtet, Wohnungen für die Orakelpriester und Tempeldiener erbaut.
Wilamowitz-Moellendorff, Ulrich von: Erinnerungen 1848-1914. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1928], S. 3087
Zitationshilfe
„böotisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/böotisch>, abgerufen am 24.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Böotier
Böotien
Bootgrab
Bootes
booten
Bootlaufwerk
Bootlegger
Bootlegging
Bootsanhänger
Bootsanker