böotisch

Grammatik Adjektiv · ohne Steigerung
Aussprache 
Worttrennung bö-otisch · böo-tisch
Wortzerlegung Böotien -isch
Herkunft Griechisch
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutungen

1.
entsprechend der Bedeutung von BöotienDWDS
2.
veraltet denkfaul; unkultiviert

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
kulturlos · ungebildet · unkultiviert · unzivilisiert  ●  bildungsarm  geh. · bildungsfern  geh. · bildungsschwach  geh. · böotisch  geh., griechisch, veraltet
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›böotisch‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›böotisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›böotisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So konnte das böotische Heer sich mit den Peloponnesiern vereinigen. [Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. V. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1902], S. 12307]
Das wurde aber ausgeglichen durch die Überlegenheit der böotischen Reiterei. [Delbrück, Hans: Geschichte der Kriegskunst im Rahmen der politischen Geschichte - Erster Teil: Das Altertum, Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1920], S. 306]
Die böotischen Gesandten verließen den Kongreß, ihr Name wurde aus der Friedensurkunde getilgt 687. [Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. V. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1902], S. 12282]
Hier hoffte man anfangs, Korinth auf die böotische Seite herüberziehen zu können. [Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. V. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1902], S. 12328]
In den böotischen Städten war die demokratisch‑autonomistische Partei und ihre im Exil lebenden Häupter bereit, Athen die Hand zu bieten. [Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. IV,2. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1901], S. 11146]
Zitationshilfe
„böotisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/b%C3%B6otisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
böllern
bölken
böig
böhmische Dörfer
böhmisch
börnen
börsenfähig
börsengehandelt
börsennotiert
börsentäglich