Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

bügelfrei

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung bü-gel-frei
Wortzerlegung bügeln -frei
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

aus einem Gewebe hergestellt, das nicht gebügelt werden muss
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Bügel · Bügeleisen · bügeln · bügelfrei · Steigbügel
Bügel m. ‘gebogener Griff, gebogenes Holz zum Aufhängen von Kleidern’, spätmhd. bügele f. ‘Steigbügel’, mnd. bȫgel, mnl. bōghel ‘Ring, Bügel’, nl. beugel stehen im Ablautverhältnis zu den unter biegen (s. d.) angeführten Verben, bezeichnen also eigentlich etw. Gebogenes. Seit der 1. Hälfte des 16. Jhs. ist das Mask. Bügel bezeugt. Bügeleisen n. ‘Eisen zum Glätten der Wäsche’ (nach dem gebogenen Griff benannt?, oder weil ursprünglich ein gebogenes Eisen zum Kräuseln?) und bügeln Vb. (17. Jh.), nordd. md. dafür auch Plätteisen, Plätte und plätten (s. d.). bügelfrei Adj. ‘ohne Bügeln glatt, knitterfrei’ (2. Hälfte 20. Jh.). Steigbügel m. ‘Fußstütze für den Reiter’, seit dem 17. Jh. für älteres Stegreif (s. d.).

Typische Verbindungen zu ›bügelfrei‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›bügelfrei‹.

Verwendungsbeispiele für ›bügelfrei‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er würde schöne, kreisrunde Löcher auftauen und könnte seine bügelfreien Artgenossen anlocken. [Süddeutsche Zeitung, 03.03.2001]
Junge Mütter, jedenfalls die meisten von uns, tragen Hosen mit Flecken und bügelfreie oder zerknitterte T‑Shirts. [Der Tagesspiegel, 18.07.2004]
Bügelfreie Hosen haben sich trotz chemischer Ausrüstung schnell durchgesetzt, und bei jungen Leuten ist Plastik der letzte Schrei. [Süddeutsche Zeitung, 21.03.1996]
Er trägt ein Halbarm‑Hemd, eine graue Hose aus bügelfreiem Material und grüne Strümpfe. [Süddeutsche Zeitung, 24.07.1999]
Als er 16 wurde und in die Tanzschule wollte, kaufte ihm seine Mutter ein Nylonhemd, wundervoll modern und bügelfrei. [Die Zeit, 27.05.1999, Nr. 22]
Zitationshilfe
„bügelfrei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/b%C3%BCgelfrei>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bügelfest
bügelecht
bügelbeständig
büffelstark
büffeln
bügellos
bügeln
bühnenfähig
bühnengerecht
bühnenmäßig