bündnisgrün

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungbünd-nis-grün (computergeneriert)

Typische Verbindungen zu ›bündnisgrün‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›bündnisgrün‹.

Verwendungsbeispiele für ›bündnisgrün‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Fast familiär ging es in der bündnisgrünen Stube Kleinmachnows zu.
Der Tagesspiegel, 24.11.2004
Die bündnisgrüne Ministerin war für ihre geplante Reform heftig angegriffen worden.
Die Welt, 25.06.1999
Wer mehr hat, darf im Kapitalismus mit bündnisgrüner Zustimmung mehr vernichten.
konkret, 1995
Die PDS-Wahlerfolge korrespondieren nicht von ungefähr mit den bündnisgrünen Niederlagen.
Süddeutsche Zeitung, 19.10.1994
Grüne Tulpe ist der Name der Fußballmannschaft der bündnisgrünen Bundestagsfraktion.
Bild, 12.03.2001
Zitationshilfe
„bündnisgrün“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/b%C3%BCndnisgr%C3%BCn>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bündnisgebiet
Bündnisfreiheit
bündnisfrei
Bündnisfall
Bündnisblock
Bündnisgrüne
Bündnispartner
Bündnispolitik
bündnispolitisch
Bündnissystem