Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

backfertig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung back-fer-tig
Wortzerlegung backen1 -fertig
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
backfertiges Mehl (= Mehl, dem bereits wichtige Backzutaten beigemengt sind)

Verwendungsbeispiele für ›backfertig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man schichtet eine Lasagne backfertig ins Gefäß und vergisst sie dann erst einmal, ausgesaugt. [Der Tagesspiegel, 07.12.2004]
Im November schließlich konnte FCB Werbeaufträge für die Kochgeschirre von Fissler und für die Fruchtjoghurts, Desserts und den backfertigen Frischteig von Gervais‑Danone an Land ziehen. [Die Zeit, 26.01.1976, Nr. 04]
Zitationshilfe
„backfertig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/backfertig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
backenbärtig
backen
backbords
backbord
back
backfischhaft
backpfeifen
backstage
badelustig
baden