bah

GrammatikAusruf
DWDS-Verweisartikel, 2016

Bedeutung

Synonym zu bäh²
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

pah · bah
pah, auch bah Interjektion Lautgebärde der (stolzen) Verachtung, Ablehnung, Gleichgültigkeit (18. Jh.).

Verwendungsbeispiele für ›bah‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die von BAH befragten 2000 potentiellen Kunden sind bereit, monatlich zwischen fünf und zehn Euro für das Angebot zu bezahlen.
Die Welt, 05.09.2005
Zwar lehne der BAH generell jede Form von Listenmedizin ab.
Süddeutsche Zeitung, 23.01.1999
Der BAH fordert deshalb zu prüfen, ob nicht noch mehr Medikamente freiverkäuflich angeboten werden könnten.
Süddeutsche Zeitung, 28.03.1995
Das geht aus Zahlen des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller (BAH) hervor.
Die Welt, 07.06.2004
Für die Straßensammlung sucht die Berliner Aids-Hilfe (BAH) noch dringend Helfer.
Bild, 15.11.2003
Zitationshilfe
„bah“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bah>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Baguette
Bagno
Baggings
Baggerung
Baggersee
Bahai
Bahaismus
bähen
Bählämmchen
Bahn