Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

bakterizid

Grammatik Adjektiv
Worttrennung bak-te-ri-zid
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin die Eigenschaft besitzend, Bakterien abzutöten

Typische Verbindungen zu ›bakterizid‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›bakterizid‹.

Verwendungsbeispiele für ›bakterizid‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das ganze Jahr über hielten bakterizide Filter die Luft keimfrei. [Die Zeit, 27.01.1969, Nr. 04]
Daß der fastende Körper tatsächlich in gesteigertem Maße bakterizide Stoffe aufzubringen vermag, halte ich für ausreichend erwiesen. [Buchinger, Otto: Das Heilfasten und seine Hilfsmethoden als biologischer Weg, Stuttgart: Hippokrates-Verl. 1982 [1935], S. 83]
Zitationshilfe
„bakterizid“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bakterizid>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bakteriostatisch
bakteriolytisch
bakteriologisch
bakterientötend
bakterienfrei
balancieren
balbieren
bald
balde
baldig