Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

balkanisieren

Grammatik Verb · balkanisiert, balkanisierte, hat balkanisiert
Aussprache [balkaniˈziːʀən]
Worttrennung bal-ka-ni-sie-ren
Wortzerlegung Balkan -isieren
Wortbildung  mit ›balkanisieren‹ als Erstglied: Balkanisierung
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutungen

1.
Politikwissenschaft jmd. balkanisiert etw.staatlich zersplittern und in verworrene politische Verhältnisse bringen (wie die Staaten der Balkanhalbinsel vor dem Ersten Weltkrieg)
Beispiele:
Blutige Auseinandersetzungen zwischen Hindus, Muslimen und Sikhs balkanisieren den Subkontinent. [Die Zeit, 26.01.1996, Nr. 5]
[…] Wir trachten danach, uns zu europäisieren und nicht andere zu balkanisieren. [Der Standard, 24.06.2004]
Charles Seymour, amerikanisches Mitglied der Territorialkommission, stellte in der Rückschau resignierend fest, dass […] unzweifelhaft ein beträchtliches Areal in Südosteuropa balkanisiert worden sei. [Neue Zürcher Zeitung, 09.10.1999]
Wenn die Rot‑Braunen gewinnen, kann Rußland »balkanisiert« beziehungsweise »jugoslawisiert« werden. [Die Zeit, 31.05.1996, Nr. 23]
Indien sieht in den Bombenattentaten eine diabolische Strategie des Nachbarn, die Religionskonflikte zu verschärfen und Indien schließlich zu balkanisieren. [die tageszeitung, 10.08.1994]
Das alte Oesterreich ist durch die Friedensverträge auseinandergerissen, zerstückelt, »balkanisiert« worden. [Vossische Zeitung (Abend-Ausgabe), 03.03.1932]
übertragen Er rechnet damit, dass die Lieferketten in den kommenden Jahren balkanisiert werden. [Die Welt, 07.05.2020]
2.
übertragen etw. balkanisiert sichsich in mehrere neue, kleinere Einheiten aufteilen (1), aufsplitternDWDS
Beispiele:
Die Koalition hat sich in dieser Frage inzwischen balkanisiert. [Der Spiegel, 23.08.2010, Nr. 34]
Je stärker sich freilich die Welt technisch und medial homogenisiert, desto stärker »balkanisiert« sie sich ethnisch‑religiös und politisch. [Der Tagesspiegel, 09.08.1999]
Und fast hat es den Anschein, als habe sich die Politik jener Mächte, die einst dem Reich des Guten angehörten, selber balkanisiert. [Süddeutsche Zeitung, 18.07.1995]
Dort hat sich der Balkan in seiner ethnischen und historischen Vielfalt zudem auf neue Art balkanisiert. [Süddeutsche Zeitung, 23.06.2003]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„balkanisieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/balkanisieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
balgen
baldtunlichst
baldowern
baldmöglichst
baldmöglich
balkendick
balladenhaft
balladesk
ballen
ballenweise