balkendick

GrammatikAdjektiv
Worttrennungbal-ken-dick

Typische Verbindungen zu ›balkendick‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›balkendick‹.

Verwendungsbeispiele für ›balkendick‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Auslagenarrangement der balkendicken Titel wie Karl Kraus liest vor.
Die Fackel [Elektronische Ressource], 2002 [1924]
Mehr war nicht mehr übrig von dem zuvor balkendicken Selbstvertrauen, mit welchem die Erfinder dieses Spiels über den Kanal gekommen waren.
Der Tagesspiegel, 13.06.2000
Silber (Abfahrt) und Bronze (Super-G) für Aamodt gingen in Ordnung, der Favorit aus Oslo wurde nicht kritisiert, aber in den Zeitungen auch nicht balkendick gefeiert.
Süddeutsche Zeitung, 26.02.1994
Zwischen Ringelblumenromantik und balkendicken Mascaralinien erzählt Lagaan die alte Geschichte von einem, der auszog, das übermächtige Unrecht zu bekämpfen.
Die Zeit, 05.08.2002, Nr. 31
Er ergriff die Feder und tilgte den Namen Terentjew durch einen balkendicken Strich.
Bergengruen, Werner: Der letzte Rittmeister, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1956 [1952], S. 118
Zitationshilfe
„balkendick“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/balkendick>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Balkendiagramm
Balkendecke
Balkenbrücke
Balkenabstand
Balken
Balkenende
Balkengefüge
Balkengerüst
Balkenholz
Balkenkonstruktion