Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

bankbetrieblich

Grammatik Adjektiv
Worttrennung bank-be-trieb-lich
Wortzerlegung Bank2 betrieblich

Verwendungsbeispiele für ›bankbetrieblich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Neben den traditionellen Inhalten eines betriebswirtschaftlichen Fachhochschulstudiums vermittelt die HfB bankbetriebliche Theorie auf hohem Niveau. [Süddeutsche Zeitung, 18.05.1994]
Themenschwerpunkt der Integrationsveranstaltung zwischen Bankwissenschaft und bankbetrieblicher Praxis ist das Kreditrisikomanagement im Bankwesen. [Die Welt, 21.06.2001]
Bankbetriebliche Geschäftsmodelle, Risikomanagement und Rentabilisierung sind Schwerpunkte einer Sommer‑Akademie der Hochschule für Bankwirtschaft vom 30. August bis 4. September im Odenwald. [Süddeutsche Zeitung, 17.07.2004]
Zitationshilfe
„bankbetrieblich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bankbetrieblich>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bangen
bange
bang
bandförmig
bandagieren
bankerott
bankfähig
bankintern
bankmäßig
bankrott