bankintern

GrammatikAdjektiv
Worttrennungbank-in-tern
WortzerlegungBank2-intern

Typische Verbindungen zu ›bankintern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›bankintern‹.

Verwendungsbeispiele für ›bankintern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Käufe blieben bisher jedoch auf den bankinternen Handel beschränkt.
Die Zeit, 08.03.1968, Nr. 11
Bankintern wird allerdings inzwischen bezweifelt, daß sich diese Zahlen tatsächlich erreichen lassen.
Die Welt, 24.11.2004
Dabei werden auf deutsche Intervention hin voraussichtlich auch bankinterne Ratings zugelassen.
Süddeutsche Zeitung, 03.11.2000
Bankinterne Aufzeichnungen, die dem Kunden nicht zur Kenntnis gegeben wurden, sind nicht geeignet, den Beweiswert eines Sparbuches zu erschüttern.
Der Tagesspiegel, 14.12.2000
Die schweizerische Bankiervereinigung hat beschlossen, Richtlinien über die Konzeption und Organisation der bankinternen Kontrollen, die Regelung der Garantien und die Überwachung von Treuhandgeschäften zu erlassen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1977]
Zitationshilfe
„bankintern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bankintern>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bankinstitut
Bankingtheorie
Banking
Bankiervereinigung
Bankiersvereinigung
Bankkapital
Bankkarte
Bankkauffrau
Bankkaufleute
Bankkaufmann