bankrottieren

GrammatikVerb
Worttrennungban-krot-tie-ren · bank-rot-tie-ren
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

veraltet Bankrott machen

Thesaurus

Synonymgruppe
Bankrott machen · bankrottieren  ●  bankrottgehen  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Irgendwann hatten sie 30 Angestellte, und als Geld nicht mehr floss, sind sie an den Fixkosten bankrottiert.
Der Tagesspiegel, 29.05.2005
Eine Elektrofirma macht pleite, und solidarisch bankrottiert darauf die Kunst.
Die Zeit, 13.11.2000, Nr. 46
Im Dezember wurden die Zuwendungen eingestellt, Argentinien soll erst bankrottieren, ehe es wieder auf Unterstützung hoffen darf.
Süddeutsche Zeitung, 03.01.2002
Ihre Währungen würden kollabieren, die Staatsschulden schockartig entwertet und die bis dato von diesem fiktiven Kapital alimentierten Wirtschaftszweige bankrottiert.
konkret, 1996
Sie muß Steuerschuldner zur Kasse bitten oder bankrottieren, um die Steuermoral zu verbessern
Die Zeit, 27.07.1998, Nr. 30
Zitationshilfe
„bankrottieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bankrottieren>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bankrotteur
Bankrotterklärung
Bankrott
Bankreihe
Bankrecht
Banksafe
Bankschalter
Bankscheck
Bankschließfach
Bankschuld